Hier ist Harold
Filmfest 2015

Seit mehr als 40 Jahren schuftet Harold gemeinsam mit seiner Frau Marny in seinem Möbelgeschäft. Doch damit ist es nun vorbei. IKEA eröffnet eine große Filiale direkt nebenan und zerstört sein Lebenswerk. Harold und Marny verlieren nicht nur das Geschäft, sondern auch ihr Haus an die Bank. In seiner Wut und Verzweiflung denkt Harold nur an eins: Rache. Er besorgt sich eine Pistole und will den IKEA-Gründer Ingvar Kamprad entführen.

tags: Arbeit, Komödie, Nordisch, Spielfilm

Darsteller: Bjørn Sundquist, Bjørn Granath, Grethe Selius, Fanny Ketter, Vidar Magnusson

Credits

Drehbuch: Gunnar Vikene

Originalvorlage: Frode Grytten

Kamera: Simon Pramsten

Schnitt: Frida Eggum Michaelsen

Musik: Janove Ottesen

Produktionsdesign: Lotta Wihl

Kostüme: Stina Lunde

Ton: Bent Holm

Produzent: Maria Ekerhovd

Produktion (Firma): Mer Film AS

Weltvertrieb: TrustNordisk Film

Verleih: NFP marketing & distribution GmbH

Regie: Gunnar Vikene