Krisha
Filmfest 2015

Altersfreigabe

Zur Webseite

Nach einem langanhaltenden Kampf mit Sucht und Selbstzerstörung kehrt Krisha, das schwarze Schaf der Familie, für eine Thanksgiving-Feier nach Hause zurück. Was als ein bewegendes Dokument familieninternen Vergebens beginnt, entwickelt sich schon bald zu einer Spirale des emotionalen Blutvergießens, wenn alte Wunden aufgerissen und Ressentiments offen gelegt werden. Trey Edward Shults erster Langfilm gewann den Großen Jurypreis 2015 beim South by Southwest Festival in Texas.


Regisseur Trey Edward Shults bei Filmmakers Live

tags: Beziehung, Einsamkeit, Familie, Spielfilm

Darsteller: Krisha Fairchild, Robyn Fairchild, Bill Wise, Chris Doubek, Trey Edward Shults

Credits

Drehbuch: Trey Edward Shults

Kamera: Drew Daniels

Schnitt: Trey Edward Shults

Musik: Brian McOmber

Ton: Tim Rakoczy

Produzent*in: Justin Chan, Trey Edward Shults, Wilson Smith, Chase Joliet

Produktion (Firma): Hoody Boy Productions

Weltvertrieb: Visit Films

Regie: Trey Edward Shults