Arabian Nights: Volume 3, The Enchanted One
Filmfest 2015

Teil drei des Episodenwerks von Miguel Gomes nach dem Vorbild von ‚1001 Nacht‘, inspiriert von den Geschichten Scheherazades. Nun, zum Abschluss der Trilogie, entflieht Scheherazade dem Palast und sucht im ganzen Königreich nach dem Glück und dem Zauberhaften. Doch ihr bleibt noch – mindestens – eine Geschichte, angesiedelt in Lissabon, wo eine Gruppe verzauberter Männer sich als Gesangslehrer für Vögel versucht. Und als der Morgen kam, verstummte Scheherazade.


Das FILMFEST MÜNCHEN zeigt auch ARABIAN NIGHTS: VOLUME 1, THE RESTLESS ONE und ARABIAN NIGHTS: VOLUME 2, THE DESOLATE ONE

tags: Dokumentarfilm, Filmemachen, Spielfilm, Surreal, Tiere, Zeitgeschehen

Mit: Crista Alfaiate, Américo Silva, Carloto Cotta, Jing Jing Guo, Chico Chapas, Quitério, Bernardo Alves

Credits

Drehbuch: Miguel Gomes, Mariana Ricardo, Telmo Churro

Kamera: Sayombhu Mukdeeprom, Lisa Persson

Schnitt: Telmo Churro, Pedro Filipe Marques, Miguel Gomes

Produktionsdesign: Bruno Duarte, Artur Pinheiro

Kostüme: Silvia Grabovski, Lucha d'Orey

Ton: Vasco Pimentel

Produzent: Luís Urbano

Koproduzent: Thomas Ordonneau, Jonas Dornbach, Janine Jackowski, Maren Ade, Elena Tatti, Thierry Spicher

Produktion (Firma): O Som e a Fúria

Koproduktion (Firma): Shellac Sud, Komplizen Film, Box Productions

Weltvertrieb: The Match Factory GmbH

Verleih: Real Fiction Filmverleih e.K.

Regie: Miguel Gomes