The Other Side of Joy
Filmfest 2001

Zufällig trifft Joy Sarah. Sarah ist unheimlich und bizarr. Joy flüchtet. Doch Sarah verfolgt sie unablässig. Die beiden kennen sich aus der Vergangenheit. Einst waren sie beide Patientinnen in einer psychiatrischen Klinik. Alte Wunden brechen wieder auf und Sarah muss erkennen, dass der Spuk noch lange nicht vorbei ist. Ein langsamer und intensiver Film über Geisteskrankheiten, Erscheinungen der Zeit, Verdrängungen und Grenzüberschreitungen des Geistes.

tags: Spielfilm

Darsteller: Susan Benenson, Eliza Ventura, Dejur Kenna

Credits

Regie: Randi Hoffmann