The Visit
Filmfest 2015

Was wäre, wenn die Aliens schon auf der Erde gelandet wären? Der Däne Michael Madsen hat einen Dokumentarfilm um dieses Szenario entworfen und bei UNO, NASA, Astrophysikern nachgefragt, vor welche Probleme uns diese revolutionäre Situation stellen, welche Chancen sich ergeben würden. Die Antworten enthüllen freilich mehr über uns selbst als über womögliche Intelligenzen weit draußen im All.

tags: Dokumentarfilm, Gesellschaft, Vampir/Zombie/Monster/Außerirdische

Mit: (Dokumentarfilm) Jacques Arnould, Paul Beaver, Dr. Sheryl Bishop, Dr. Ernst Fasan, Niklas Hedman

Credits

Drehbuch: Michael Madsen

Kamera: Heikki Färm

Schnitt: Stefan Sundlöf

Musik: Karsten Fundal

Ton: Peter Albrechtsen, Øivind Weingaarde

Produzent: Lise Lense-Møller

Koproduzent: Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser, Andrew Freedman, Sami Jahnukainen, Carsten Aanonsen

Produktion (Firma): Magic Hour Films ApS

Koproduktion (Firma): NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH, Venom Films, Mouka Filmi, Indie Film

Weltvertrieb: Autlook Filmsales GmbH

Verleih: Farbfilm Verleih GmbH

Regie: Michael Madsen