EL CLÁSICO
Filmfest 2016

El Clásico – der Klassiker. So nennt man die Fußballspiele zwischen Barcelona und Real Madrid… Die Brüder Alan und Shirwan, beide kleinwüchsig, leben in einer kurdischen Stadt im Irak. Alan will seine Freundin Gona heiraten, doch ihr Vater hat etwas dagegen. Der Patriarch ist außerdem ein großer Real-Madrid-Fan. Kann Alan ihn vielleicht damit beeindrucken, dass er nach Spanien fährt und Real-Star Ronaldo ein Paar Schuhe übergibt, die der Vater angefertigt hat? Die Brüder machen sich auf die Reise und lernen dabei ein Irak der Schmuggler, Terroristen und Bürokraten kennen. Ein heiteres Roadmovie, voller politischer Zwischentöne mit zwei Helden, die trotz aller Hindernisse am Ball bleiben.

tags: Arabische Welt, Familie, Gesellschaft, Roadmovie, Spielfilm

Darsteller: Wrya Ahmed, Dana Ahmed, Rozhin Sharifi, Kamaran Raof, Nyan Aziz

Credits

Drehbuch: Anders Fagerholt, Halkawt Mustafa

Kamera: Kjell Vassdal

Schnitt: Inge-Lise Langfeldt

Musik: Trond Bjerknes

Produktionsdesign: Zana Taqialdin, Jalah Zakizadeh

Ton: Bahman Ardalan

Produzent*in: Halkawt Mustafa

Produktion (Firma): Hene Films As

Koproduzent: Salvan Zaito, Anders Graham

Koproduktion (Firma): Turbin Film, Kurdisk Film Fond

Regie: Halkawt Mustafa

Biografie

Halkawt Mustafa wurde 1985 im kurdischen Sulaymani, Nordirak, geboren. 2000 zog er mit seiner Familie nach Norwegen und wurde norwegischer Staatsbürger. Er studierte Regie an der NISS (Nordic Institute of Stage and Studio). Mit RED HEART (2011) drehte er seinen ersten Spielfilm.