A KIND OF MURDER
Filmfest 2016

Nach der Romanvorlage von Patricia Highsmith: New York, 60er Jahre – Walter Stackhouse arbeitet als Architekt und vertieft sich in seiner Freizeit in Berichte von Mord und Totschlag, die er für sein Hobby als Krimiautor sammelt. Besonders fasziniert ist er von dem Fall Melchior Kimmels, eines Buchhändlers aus New Jersey, der unter Verdacht steht, seine Frau umgebracht zu haben. Der unglücklich verheiratete Stackhouse lässt seiner dunklen Fantasie freien Lauf. Und dann kommt seine Frau Clara eines Tages tatsächlich ums Leben…

tags: Beziehung, Schuld, Spielfilm, Verbrechen/Mord

Darsteller: Patrick Wilson, Jessica Biel, Eddie Marsan, Haley Bennett, Lucas Bentley

Credits

Drehbuch: Susan Boyd

Originalvorlage: Patricia Highsmith

Kamera: Chris Seager

Schnitt: Jane Rizzo, Elisabet Ronalds

Musik: Danny Bensi, Saunder Jurriaans

Produktionsdesign: Pete Zumba

Kostüme: Sarah Mae Burton

Ton: Rich Bologna

Produzent: Christine Vachon, Ted Hope, Susan Boyd, Kelly McCormick

Produktion (Firma): Killer Films

Verleih: Wild Bunch Germany GmbH

Regie: Andy Goddard

Biografie

Andy Goddard, britischer Regisseur und Drehbuchautor, war bereits mit seinem Kurzfilmdebüt LITTLE SISTERS 1998 für den britischen Filmpreis BAFTA nominiert. Er hat Episoden der TV-Serien TORCHWOOD (2006-2008), DOCTOR WHO (2008) oder DOWNTON ABBEY (2011-2012) inszeniert und debütierte im Kino 2014 mit der halbfiktiven Biographie SET FIRE TO THE STARS, in der ein junger Literaturwissenschaftler den großen Dylan Thomas auf Lesereise begleitet.