WESTERN
Filmfest 2017

Altersfreigabe

Zur Webseite

Ein Trupp deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg zum neuen Einsatzort, der tief in der bulgarischen Provinz an der Grenze zu Griechenland liegt. Die majestätische Landschaft in der Fremde weckt den Abenteuergeist der Männer, die Sprachbarriere und ihre eigenen Vorurteile hingegen wecken Misstrauen. Ein fataler Wettbewerb um die Gunst der Einheimischen beginnt…

tags: Arbeit, Kulturkonflikt, Natur, Spielfilm, Western

Darsteller: Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Veneta Frangova, Vyara Borisova

Credits

Drehbuch: Valeska Grisebach

Kamera: Bernhard Keller

Schnitt: Bettina Böhler

Produktionsdesign: Beatrice Schultz

Kostüme: Veronika Albert

Ton: Uve Haußig

Produzent: Jonas Dornbach, Janine Jackowski, Maren Ade, Valeska Grisebach, Michel Merkt

Koproduzent: Boris Chouchkov, Viktor Chouchkov, Antonin Svoboda, Bruno Wagner

Produktion (Firma): Komplizen Film

Koproduktion (Firma): Chouchkov Brothers, coop99, KNM

Weltvertrieb: Films Boutique

Verleih: Piffl Medien GmbH

Regie: Valeska Grisebach

TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), Arte

Biografie

Valeska Grisebach, geboren 1968 in Bremen, studierte Philosophie und Germanistik in Berlin, München und Wien, bevor sie 1993 ihr Regiestudium an der Wiener Filmakademie aufnahm. Ihr Abschlussfilm MEIN STERN (2001) war für einen Grimme-Preis nominiert und gewann den Kritikerpreis beim Festival von Toronto und den Hauptpreis des Festivals von Turin. Auch ihr zweiter Film SEHNSUCHT erhielt zahlreiche Auszeichnungen auf internationalen Filmfestspielen.