NIXEN

Altersfreigabe

Zwei Schwestern in der Schwebe. In der Jugend gab es für Nene und Ava vor allem das gemeinsame Singen. Jetzt gibt es ein Kind, einen Job im Café, den Partner, die noch immer kritische Mutter. Dann aber arrangiert die eine heimlich einen Auftritt für die beiden. Die andere zerschmeißt aus einem Gefühl heraus ihr Leben. Plötzlich scheint es möglich und nötig, die Blase des schönen Nichts-Wagens zu verlassen. Begleitet von eigens für den Film komponierter Jazzmusik, erzählen tänzerische Bilder von einer symbiotischen Schwesternliebe, von Irrationalität, vom Festhalten und Loslassen-Können.

tags: Beziehung, Familie, Musik, Spielfilm

Darsteller: Odine Johne, Lucy Wirth, Emelie Harbrecht, Roland Bonjour

Credits

Drehbuch: Katinka Narjes

Kamera: Carmen Treichl

Schnitt: Katinka Narjes

Musik: Kessler Schwarz

Produktionsdesign: Daina Kasperowitsch

Kostüme: Thekla Onken

Ton: Jonathan Ritzel

Produzent: Sabine Schmidt

Produktion (Firma): Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)

Regie: Katinka Narjes

Biografie

Katinka Narjes wurde 1982 in Frankfurt am Main geboren. Sie wuchs in der Nähe von Hamburg auf, wo sie nach dem Abitur Filmwissenschaften studierte. Nach einem längeren Aufenthalt in New York, wo sie ihre ersten Kurzfilme realisierte, arbeitete sie als Regie- und Produktionsassistentin, unter anderem in Babelsberg bei Lana und Lilly Wachowski und Tom Tykwer. Seit 2009 studiert sie Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB). Zuletzt war sie als Assistentin und Casterin für Valeska Grisebachs WESTERN (2017) tätig. Katinka Narjes' Kurzfilme wurden auf diversen Festival im In- und Ausland aufgeführt und wiederholt im Fernsehen ausgestrahlt. NIXEN (2018) ist ihr erster langer Spielfilm.

Vorstellungen

Sonntag, 01.07.2018, 12:30 Uhr (82 Min.)
HFF AudimaxX

Filmteam ist anwesend

Dienstag, 03.07.2018, 18:00 Uhr (82 Min.)
City 1

Nach dem Film: Q&A mit Regisseurin Katinka Narjes

Donnerstag, 05.07.2018, 17:30 Uhr (82 Min.)
HFF Kino 1

Nach dem Film: Q&A mit Regisseurin Katinka Narjes

Samstag, 07.07.2018, 12:30 Uhr (82 Min.)
Atelier 1
Merken Presse