THE GUILTY
Filmfest 2018

Eine Nacht in der Leitstelle eskaliert: Asger erhält den Anruf einer entführten Frau. Nach und nach enthüllt sich, dass ein weitaus größeres Verbrechen hinter der Sache zu stecken scheint. Asger läuft die Zeit davon – und alles, was er hat, ist sein Telefon. Der kompakte Thriller gewann die Zuschauerpreise bei den Festivals von Sundance und Rotterdam.

tags: Schuld, Spielfilm, Thriller, Verbrechen/Mord

Darsteller: Jakob Cedergren, Jessica Dinnage, Johan Olsen, Omar Shargawi

Credits

Drehbuch: Gustav Möller, Emil Nygaard Albertsen

Kamera: Jasper Spanning

Schnitt: Carla Luffe Heintzelmann

Musik: Carl Coleman, Caspar Hesselager

Produktionsdesign: Gustav Pontoppidan

Kostüme: Ida Skov Gudmundsen-Holmgren

Ton: Oskar Skriver

Produzent*in: Lina Flint

Produktion (Firma): Nordisk Film Spring

Weltvertrieb: TrustNordisk ApS

Verleih: NFP marketing & distribution GmbH

Regie: Gustav Möller

Biografie

Gustav Möller, geboren 1988, studierte an der staatlichen dänischen Filmhochschule in Dänemark, die er 2015 abschloss. Für seinen Kurzfilm IN DARKNESS (2015) erhielt er den Next Nordic Generation Award. THE GUILTY ist sein erster Langfilm.