2ND STEP: FROM MOON TO MARS AND BEYOND

Altersfreigabe

Diese aufregende VR-Reise führt durchs Weltall – mit wunderbaren musikalischen Akzenten von Debussy und Ravel. Für die User entsteht ein Gefühl, sich mittendrin in fremden, unentdeckten Welten wiederzufinden und einigen der spannendsten Weltraumerkundungen beizuwohnen. All das wird mit viel Liebe zum Detail präsentiert. Die Europäische Weltraumorganisation hat mit ihrem Expertenwissen die Produktion bereichert.

Diese VR-Experience läuft im Wettbewerb von VIRTUAL WORLDS, Dauer 11 Minuten.

Der Zugang zu VIRTUAL WORLDS ist kostenlos. Um Wartezeiten zu vermeiden, buchen Sie sich bitte einen Time Slot für diese VR-Experience unter: https://www.guestoo.de/virtualworlds2019.

Die Ausstellung VIRTUAL WOLRDS findet von 02. bis 04. Juli 2019 am Isarforum, Ludwigsbrücke, 80538 München, statt. Die Öffnungszeiten sind:
02. Juli:  13 Uhr bis 21 Uhr
03. Juli:  10 Uhr bis 21 Uhr
04. Juli: 10 Uhr bis 19 Uhr

Weitere Infos gibt es unter: http://VirtualWorlds-Munich.de

tags: VR

Credits

Drehbuch: Luise Wagner

Kamera: Jörg Courtial

Schnitt: Jörg Courtial

Musik: Claude Debussy, Maurice Ravel

Produktionsdesign: Nils Rosenow, Sebastian Barz

Kostüme: Sebastian Barz

Ton: Stefan Lupp

Produzent: Maria Courtial

Produktion (Firma): Faber Courtial

Koproduktion (Firma): Gruppe 5

Regie: Jörg Courtial

TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)