THE BIG SICK

Altersfreigabe

Trailer ansehen

Nach einer schrägen wahren Geschichte: Kumail, geboren in Pakistan, versucht in den USA als Comedian Fuß zu fassen – und nach einer gemeinsamen Nacht mit Emily dauerhaft einen Fuß in ihre Türe zu bekommen. Doch Kumails konservative Eltern halten von dieser Verbindung rein gar nichts. Und als Emily eine merkwürdige Krankheit befällt, findet Kumail sich in einem Chaos aus Sorge, Tradition und den Eltern seiner Womöglich-Freundin wieder, denen er mitten in der Krise zum ersten Mal begegnet.

tags: Komödie, Kulturkonflikt, Liebe, Spielfilm

Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter, Ray Romano

Credits

Drehbuch: Emily V. Gordon

Originalvorlage: Kumail Nanjiani

Kamera: Brian Burgoyne

Schnitt: Robert Nassau

Musik: Michael Andrews

Produktionsdesign: Brandon Tonner-Connolly

Kostüme: Sarah Mae Burton

Produzent: Judd Apatow

Koproduzent: Amanda Glaze

Produktion (Firma): FilmNation Entertainment

Koproduktion (Firma): Apatow Productions, Story Ink

Verleih: Weltkino Filmverleih GmbH

Regie: Michael Showalter

Biografie

Michael Showalter, geboren 1970, arbeitet als Regisseur, Autor und Comedian. Er ist Mitbegründer der Comedy-Gruppen The State und Stella. Seine erste Fernseharbeit als Autor und Darsteller war die Serie YOU WROTE IT, YOU WATCH IT (1992). 2005 debütierte er mit BAXTER – DER SUPERAUFREISSER (2005) als Kinoregisseur. HELLO, MY NAME IS DORIS mit Sally Field gewann 2015 den Publikumspreis beim South by Southwest Festival in Austin.

Vorstellungen

Mittwoch, 28.06.2017, 19:30 Uhr (119 Min.)
Gasteig Carl-Amery-Saal
Presse
Mittwoch, 28.06.2017, 20:00 Uhr (119 Min.)
HFF AudimaxX
Samstag, 01.07.2017, 19:00 Uhr (119 Min.)
Rio 1