FERDINAND VON SCHIRACH – SCHULD, 2. STAFFEL, FOLGEN „KINDER“, „ANATOMIE“, „DAS CELLO“

Altersfreigabe

Zu Facebook

Die neuen Folgen knüpfen nahtlos an die Ereignisse der erfolgreichen ersten Staffel an, in der Moritz Bleibtreu als Strafverteidiger Dr. Kronberg bereits schon kniffelige Fälle lösen musste. Dabei wird erneut die ambivalente Grauzone zwischen moralischer und juristischer Schuld erkundet. Nach der Buchvorlage von Ferdinand von Schirach, der 20 Jahre als Strafverteidiger arbeitete, stehen wieder auf wahren Begebenheiten beruhende Grausamkeiten im Zentrum: eine schauerliche Leiche, die zweifelhafte Unschuld eines Kindes und eine dunkle Liebestat.

tags: Justiz, Schuld, Serie, Verbrechen/Mord

Darsteller: Moritz Bleibtreu, Josefine Preuß, Iris Berben, Marcus Mittermeier, Samuel Schneider, Louis Hofmann, Natalia Belitski, Martin Brambach, Tom Wlaschiha, Ruby O. Fee, Maria Dragus

Credits

Drehbuch: Niels Holle, André Georgi, Nina Grosse

Originalvorlage: Ferdinand von Schirach

Kamera: Wolf Siegelmann

Schnitt: Simone Sugg-Hofmann

Musik: Enis Rotthoff

Produktionsdesign: Alexandra Pilhatsch

Kostüme: Nici Zinell

Ton: Rainer Plabst

Produzent: Oliver Berben, Jan Ehlert

Produktion (Firma): Moovie GmbH

Weltvertrieb: Beta Film GmbH

Regie: Hannu Salonen

TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Biografie

Hannu Salonen wurde in Pori, Finnland 1972 geboren. Bereits mit 16 Jahren gründete er einen Verein, um erste Kurzfilme zu produzieren. Nachdem er die Kallio Oberstufe für darstellende Künste in Helsinki abgeschlossen hatte, kam er mit 20 Jahren an die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin. Sein erster Kurzfilm MOMENTS IN MONOCHROME erhielt einige Auszeichnungen. Sein Abschlussfilm DOWNHILL CITY an der dffb wurde unter anderem mit dem Preis „Bester Europäischer Debütfilm“ in Angers, Frankreich, ausgezeichnet. Seitdem hat der Regisseur auch international über zwei Dutzend TV-Krimis und Thriller realisiert. Zu seinen letzten Werken gehören DIE HEBAMME mit Josefine Preuß sowie die erste Serienstaffel SCHULD nach Ferdinand von Schirach mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle, deren Fortsetzung auf dem FILMFEST MÜNCHEN Weltpremiere feiert.

Vorstellungen

Samstag, 24.06.2017, 18:00 Uhr (130 Min.)
Gloria Palast

Filmteam ist anwesend

Merken Ticket