ON THE MILKY ROAD

Altersfreigabe

Zu Facebook

Frühling im Bosnien-Krieg: Ein Milchmann überquert jeden Tag auf einem Esel die Frontlinie zwischen den Konfliktparteien, um seine Ware an die Frau zu bringen. Doch dann taucht eine rätselhafte Italienerin auf und stellt sein Leben auf den Kopf – eine stürmische, verbotene Liebschaft beginnt, die beide in abenteuerliche Verwicklungen stürzt. Das Schicksal hat sie zusammengebracht, und nichts und niemand kann sie stoppen.

tags: Krieg, Liebe, Spielfilm, Zeitgeschehen

Darsteller: Emir Kusturica, Monica Bellucci, Predrag Manojlović

Credits

Drehbuch: Emir Kusturica

Kamera: Goran Volarević, Martin Šec

Schnitt: Svetolik Mića Zajc

Musik: Stribor Kusturica

Produktionsdesign: Goran Joksimovic

Kostüme: Nebojsa Lipanovic

Ton: Milos Drndarevic, Slobodan Mihajlovic

Produzent: Paula Vaccaro, Emir Kusturica, Lucas Akoskin, Alex Garcia

Produktion (Firma): AG Studios, Pinball London, Rasta International, BN Films

Verleih: Weltkino Filmverleih GmbH

Regie: Emir Kusturica

Biografie

Emir Kusturica, geboren 1954 in Sarajewo, gehört zu den wenigen Regisseuren, die zwei Mal die Goldene Palme in Cannes gewinnen konnten: für PAPA IST AUF DIENSTREISE (1985) und für UNDERGROUND (1995). Nach seinem ersten Preis nahm er eine Auszeit vom Filmemachen und tourte als Bassist mit dem Non Smoking Orchestra. Die Musik zu einigen seiner Filme wie SCHWARZE KATZE, WEISSER KATER (1998) und DAS LEBEN IST EIN WUNDER (2004), die beide auch auf dem FILMFEST MÜNCHEN zu sehen waren, hat er gemeinsam mit Musikern der Band komponiert.

Vorstellungen

Samstag, 24.06.2017, 22:30 Uhr (125 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
Freitag, 30.06.2017, 20:30 Uhr (125 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal