LOTTE UND DIE VERSCHWUNDENEN DRACHEN

Endlich! Lotte aus dem Dorf der Erfinder ist zurück und dieses Mal darf sich das neugierige Hundemädchen über ein kleines Schwesterchen an seiner Seite freuen. Kaum hat Roosi das Licht der Welt erblickt, nimmt Lotte sie mit auf Erkundungstour ins Dorf. Dabei machen sie Bekanntschaft mit den beiden Professoren Karl und Viktor, die durch die Welt reisen, um für einen Wettbewerb die ältesten Volkslieder aufzunehmen. Insbesondere die Lieder der legendären feuerspeienden Drachen würden sie gerne in ihrer Sammlung unterbringen. Aber gibt es Drachen denn überhaupt? Für Lotte ist klar: Das ist der Auftakt für ein neues, kunterbuntes und spannendes Abenteuer mit witzigen Überraschungen und vielen Begegnungen mit liebenswürdigen wie schrulligen Figuren.

Empfohlen ab 5 Jahren
Schule: Vorschule, Klassen 1-2

tags: Abenteuer, Animation, Freundschaft, Kindheit, Tiere, Kinderfilmfest

Sprecher: Evelin Võigemast, Helmi Tulev, Mait Malmsten, Elina Reinold, Sepo Seeman

Credits

Drehbuch: Janno Põldma, Heiki Ernits

Schnitt: Janno Põldma

Musik: Sven Grünberg, Renārs Kaupers

Produktionsdesign: Heiki Ernits

Ton: Horret Kuus

Produzent: Kalev Tamm

Koproduzent: Vilnis Kalnaellis

Produktion (Firma): Eesti Joonisfilm

Koproduktion (Firma): Rija Films

Weltvertrieb: Rija Films

Regie: Janno Põldma, Heiki Ernits

Biografie

Janno Põldma (1. Foto) wurde 1950 in Tallinn geboren. BROTHERS AND SISTERS (1991) war sein Debütfilm. Seitdem hat er über 20 Animationsfilme gedreht. Außerdem ist Põldma Kinder- und Jugendbuchautor. Zusammen mit Heiki Ernits drehte er die TV-Serien TOM AND FLUFFY (1997), LOTTE’S JOURNEY SOUTH (2000), sowie die Filme LADYBIRD’S CHRISTMAS (2001), CONCERT FOR A CARROT PIE (2003), LOTTE FROM GADGETVILLE (2006) und LOTTE AND THE MOONSTONE SECRET (2011).

Heiki Ernits (2. Foto) wurde 1953 in Tallinn geboren. An der dortigen pädagogischen Hochschule studierte er Kunst- und Werkunterricht. Danach arbeitete er als Fotograf, Kunstlehrer, Szenograf und Regisseur. Außerdem illustrierte er verschiedene Publikationen und preisgekrönte TV-Werbespots. Von 1978 bis 1994 arbeitete Ernits als Künstler und Regisseur für Animationsfilme beim Tallinnfilm Studio und danach beim Eesti Joonisfilm Studio. Insgesamt realisierte er zwölf Animationsfilme. Seit 1997 arbeitet er mit Janno Põldma zusammen und drehte die TV-Serien TOM AND FLUFFY (1997), LOTTE’S JOURNEY SOUTH (2000), sowie die Filme LADYBIRD’S CHRISTMAS (2001), CONCERT FOR A CARROT PIE (2003), LOTTE FROM GADGETVILLE (2006) und LOTTE AND THE MOONSTRUCK SECRET (2011).

Vorstellungen

Dienstag, 02.07.2019, 09:00 Uhr (78 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
deutsch eingesprochen

Q&A nach dem Film

Donnerstag, 04.07.2019, 15:00 Uhr (78 Min.)
Rio 1
deutsch eingesprochen

Q&A nach dem Film