KURZES FÜR KLEINE 5+: VON DER LIEBE ZUM KINO

Altersfreigabe

Zu Facebook

In einem kleinen Dorf in Kirgisistan scheitern die Versuche eines kleinen Jungen, eine Filmvorführung im behelfsmäßigen Dorf-Kino zu besuchen. Seine unbeirrbare Liebe zum Kino lässt ihn aber nicht aufgeben und alle Hindernisse überwinden.

Empfohlen ab 5 Jahren
Schule: Vorschule, Klassen 1-4

Außerdem in diesem Programm:
KURZES FÜR KLEINE 5+: COUCOULEURS
KURZES FÜR KLEINE 5+: DER FLIEGENDE DRACHE
KURZES FÜR KLEINE 5+: ROUFF
KURZES FÜR KLEINE 5+: DIE WEIßE KRÄHE
KURZES FÜR KLEINE 5+: DER LETZTE TAG IM HERBST

tags: Fernost, Glück, Kindheit, Liebe, Kurzfilm, Kinderfilmfest

Darsteller: Atay Naamat uulu, Ulan Zhukenov, Tursun Mamyraliev

Credits

Drehbuch: Askar Nurakun uulu

Kamera: Zhandos Dzholdoshov

Schnitt: Askar Nurakun uulu

Produktionsdesign: Artykpay Suyundukov, Tolgobek Koichumanov

Ton: Kalybek Sherniyazov

Produzent: Cholpon Idrisova

Produktion (Firma): Aitysh Film

Regie: Askar Nurakun uulu

Biografie

Askar Nurakun uulu wurde 1990 in Talas, Kirgisistan, geboren. Er studierte an der Abteilung für Kommunikation und Film der kirgisisch-türkischen Manas Universität. Seit mehr als acht Jahren arbeitet er als Regisseur und Kameramann für nationale und internationale Produktionen sowie für die Produktionsfirma Aitysh Film. VON DER LIEBE ZU KINO ist sein erster eigenständiger Film als Regisseur.

Vorstellungen

Montag, 01.07.2019, 09:00 Uhr (54 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
Samstag, 06.07.2019, 11:00 Uhr (54 Min.)
Gasteig Carl-Amery-Saal