KURZES FÜR KLEINE 5+: DER LETZTE TAG IM HERBST

Altersfreigabe

Der Winter naht und der letzte Tag im rot-gelb-braun leuchtenden Herbst ist ein guter Anlass für die Tiere des Waldes, ein ganz besonderes Wettrennen zu organisieren. Eifrig basteln sie fahrbare Untersätze aus Dingen, die einst weggeworfen wurden. Als sich schließlich die Kälte eisig knisternd ankündigt, fällt der Startschuss für Hase, Fuchs, Igel, Bär und Co. Mit gegenseitiger Fürsorge radeln die Waldtiere in Richtung Ziellinie und damit auch ihren Winterquartieren entgegen.

Empfohlen ab 5 Jahren
Schule: Vorschule, Klassen 1-4

Außerdem in diesem Programm:
KURZES FÜR KLEINE 5+: VON DER LIEBE ZUM KINO
KURZES FÜR KLEINE 5+: DER FLIEGENDE DRACHE
KURZES FÜR KLEINE 5+: ROUFF
KURZES FÜR KLEINE 5+: DIE WEIßE KRÄHE
KURZES FÜR KLEINE 5+: COUCOULEURS

tags: Animation, Freundschaft, Tiere, Kurzfilm, Kinderfilmfest

Sprecher: Jérôme Vitoux

Credits

Drehbuch: Marjolaine Perreten

Schnitt: Marjolaine Perreten, Zoltan Horvath

Musik: Yan Volsy

Produktionsdesign: Marjolaine Perreten

Ton: Jonathan Vanneste

Produzent: Nicolas Burlet

Koproduzent: Arnaud Demuynck

Produktion (Firma): Nadasdy Film

Koproduktion (Firma): Les Films du Nord

Regie: Marjolaine Perreten

Biografie

Marjolaine Perreten wurde 1990 in Lausanne geboren. Sie studierte Multimedia Design an der dortigen ERACOM und brachte sich auf dem Weg über mehrere Praktika Animation selbst bei. 2013 wurde sie an der französischen Animationsschule La Poudrière in Valence angenommen, 2015 machte sie ihren Abschluss. Derzeit arbeitet sie als Animationsfilmregisseurin für die Schweizer Firma Nadasdy Film und realisiert in ihrer Freizeit unabhängige Kurzfilme. 2017 gründete sie mit dem Festival du Film d’Animation de Savigny das erste Animationsfilm-Festival, das im Schweizer Kanton Waadt stattfindet.

Vorstellungen

Montag, 01.07.2019, 09:00 Uhr (54 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
Samstag, 06.07.2019, 11:00 Uhr (54 Min.)
Gasteig Carl-Amery-Saal

Q&A nach dem Film