DER SOMMER NACH DEM ABITUR

Altersfreigabe

Sie haben ihn verpasst, den magischen Sommer nach dem Abitur. Jetzt wollen sie ihn nachholen, denn die Lieblingsband ihrer Jugend ist wieder auf Tour. Schon damals, vor mehr als 20 Jahren, wollten sie zu einem Konzert der Band. Jedem der Freunde kam seinerzeit etwas dazwischen, aber jetzt gelten keine Ausflüchte. So machen sich die drei Männer - Alexander, Paul und Ole - auf den Weg. Ihre alte Freundschaft wird dabei auf eine harte Probe gestellt, denn jeder muss sich unbequemen Wahrheiten stellen: Paul droht aufgrund seiner Steuerschulden eine Gefängnisstrafe, Alexander will nicht wahrhaben, dass seine Frau ihn verlassen hat. Einzig Ole ist als erfolgreicher Autor von allerlei Ratgebern der Glückspilz. Das aber ist eine brüchige Fassade. So sind die drei mit ihren Problemen und ihren Vorstellungen vom Leben, Jugend und Freundschaft unterwegs. Sie streiten sich, versöhnen sich und streiten sich wieder, aber das gemeinsame Ziel - das Konzert - hält sie zusammen.

tags: Älterwerden, Freundschaft, Humor, Roadmovie, Spielfilm

Darsteller: Bastian Pastewka, Fabian Busch, Hans Löw, Pegah Ferydoni, Charly Hübner

Credits

Drehbuch: Marc Terjung

Kamera: Florian Foest

Schnitt: Eva Lopez Echegoyen

Musik: Kai Uwe Kohlschmidt

Produktionsdesign: Justyna Jaszczuk

Kostüme: Anne-Gret Oehme

Ton: Carsten Arnolds

Produzent: Tanja Ziegler

Produktion (Firma): Ziegler Film GmbH & Co. KG

Regie: Eoin Moore

Redakteur: Elke Müller

TV-Sender: Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

Biografie

Eoin Moore wurde 1968 in Dublin geboren. 1988 zog er nach Berlin, wo er als Kameramann und Tontechniker arbeitete. Von 1991 bis 1998 studierte er Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, sein Abschlussfilm PLUS-MINUS NULL wurde mehrfach ausgezeichnet. Später sollte er selbst als Dozent Regie und Schauspielführung an der dffb und der HFF München lehren. Moore hat mehrere Kino- und Fernsehfilme gedreht, darunter PIGS WILL FLY (2002), mit Moores Stammschauspieler Andreas Schmidt in der Hauptrolle. Moore ist u.a. Headautor für die Fälle des Rostocker Ermittlerteams Bukow und König in der ARD-Krimireihe POLIZEIRUF 110. Für die Folge MUTTERTAG erhielt er 2018 den Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands.

Vorstellungen

Donnerstag, 04.07.2019, 17:00 Uhr (88 Min.)
Gasteig Carl-Orff-Saal
Freitag, 05.07.2019, 12:00 Uhr (88 Min.)
HFF Kino 1