PREISVERLEIHUNG: FÖRDERPREIS NEUES DEUTSCHES KINO

Altersfreigabe

Nur für geladene Gäste

Der mit insgesamt 70.000 Euro dotierte Förderpreis Neues Deutsches Kino wird von den drei Partnern DZ Bank, Bavaria Film und Bayerischer Rundfunk gestiftet. Ausgezeichnet werden damit die besten Nachwuchsleistungen in den Spielfilmen der Reihe Neues Deutsches Kino. Im Wettbewerb um den Förderpreis sind automatisch alle Regisseure, Produzenten, Drehbuchautoren und Schauspieler, deren Spielfilm für die Reihe Neues Deutsches Kino ausgewählt wurde, sofern es sich um ihren ersten, zweiten oder dritten langen Kinospielfilm handelt. Bei Produzenten darf es höchstens der sechste Film sein. Über die Auszeichnung entscheidet eine dreiköpfige Jury – in diesem Jahr sind das: Melika Foroutan (Schauspielerin), Claudia Steffen (Filmproduzentin) und Alfred Holighaus (Produzent und Autor).

tags: Preisverleihung

Termine

Freitag, 05.07.2019, 20:00 Uhr (45 Min.)
HFF AudimaxX