LOS TIBURONES

Altersfreigabe

Zur Webseite

Nur einen Moment war die Rückenflosse im Wasser zu sehen, doch die Aufregung bei der Bevölkerung ist groß: Was, wenn wirklich in der Nähe des kleinen Dorfes in Uruguay Haie das Meer unsicher machen? Ganz sicher ist sich die 14-jährige Rosina jedoch, dass sie unbedingt Joselino näherkommen will, der wie sie für ihren Vater arbeitet. Als Joselino zunächst Interesse zeigt, sich dann aber doch von ihr abwendet, ist das erst recht Antrieb, ihn für sich zu gewinnen. Nur wie? Getrieben von ihrer Sehnsucht fasst die Jugendliche einen Plan, wie sie den etwas älteren Fischer immer weiter einkreisen kann. Ein Plan, der jedoch wie vieles in ihrem Leben, das von kaum zu greifenden Wünschen geprägt ist, nur wenig Bestand hat.

tags: Einsamkeit, Jugend/Coming of Age, Natur, Sexualität, Spielfilm

Darsteller: Romina Bentancur, Federico Morosini, Fabián Arenillas, Valeria Lois, Antonella Aquistapache

Credits

Drehbuch: Lucía Garibaldi

Kamera: Germán Nocella

Schnitt: Sebastián Schjaer

Musik: Fabrizio Rossi, Miguel Recalde

Ton: Mercedes Tennina

Produzent: Isabel Garcia, Pancho Magnou Arnabal

Produktion (Firma): Montelona Cine

Weltvertrieb: Visit Films

Regie: Lucía Garibaldi

Biografie

Lucía Garibaldi wurde 1986 in Montevideo, Uruguay, geboren. Sie studierte an der Film School of Uruguay. 2018 erhielt sie auf dem San Sebastián Film Festival den „Films in Progress 34 Industry Award“ für ihren entstehenden Debütfilm LOS TIBURONES, der anschließend in fertigem Zustand auf dem Sundance Film Festival 2019 seine Premiere hatte. Derzeit arbeitet Garibaldi an zwei neuen Projekten.

Vorstellungen

Freitag, 28.06.2019, 18:00 Uhr (80 Min.)
HFF Kino 2
Donnerstag, 04.07.2019, 22:00 Uhr (80 Min.)
HFF Kino 1

Q&A nach dem Film

Samstag, 06.07.2019, 19:30 Uhr (80 Min.)
Münchner Freiheit 4

Q&A nach dem Film