FISHERMAN'S FRIENDS

Altersfreigabe

Trailer ansehen

Ausgerechnet ins idyllische Cornwall hat es den Musikmanager Danny und seine Kollegen für einen Junggesellenabschied verschlagen. In dem kleinen Örtchen fallen die Männer peinlich auf und müssen sich dann auch noch nach einer Runde Stand Up Paddling von der lokalen Küstenwache retten lassen. Da stellt der Auftritt des Fisherman’s Friends Chors, der alte Shantys schmettert, schon einen Höhepunkt dieses Debakels dar. Prompt halten seine Freunde Danny dazu an, die Seebären unter Vertrag zu nehmen. Doch während den Jungs klar ist, dass es sich bei dem Auftrag nur um einen Scherz handelt, verstrickt sich Danny schnell in der Zuneigung zu den kauzigen Männern und der attraktiven Bed & Breakfast-Wirtin Alwyn.

tags: Freundschaft, Liebe, Musik, Natur, Spielfilm

Darsteller: Tuppence Middleton, James Purefoy, Daniel Mays, David Hayman, Maggie Steed

Credits

Drehbuch: Nick Moorcroft, Meg Leonard, Piers Ashworth

Kamera: Simon Tindall

Schnitt: Johnny Daukes

Musik: Rupert Christie

Produktionsdesign: Hannah Purdy Foggin

Kostüme: Rebecca Hale

Ton: John Rodda

Produzent: Nick Moorcroft, Meg Leonard

Koproduzent: Johnny Daukes

Produktion (Firma): Fred Films

Verleih: Splendid Film GmbH

Regie: Chris Foggin

Biografie

Chris Foggin, Jahrgang 1985, studierte Medien und Film an der Northumbria Universität in Newcastle. Sein Weg zum Film führte ihn über Umwege zu der Arbeit hinter den Kulissen für Filme wie MY WEEK WITH MARILYN (2011), JANE EYRE (2011) und THE IRON LADY (2011). 2011 führte er zum ersten Mal eigene Regie bei Kurzfilmen wie FRIEND REQUEST PENDING (2012), der durch seine Star-Besetzung mit Judi Dench und Tom Hiddleston zu den bekanntesten gehört. Sein erster Langfilm, KIDS IN LOVE, erschien 2015.

Vorstellungen

Donnerstag, 04.07.2019, 18:00 Uhr (112 Min.)
Gloria Palast

Q&A nach dem Film

Freitag, 05.07.2019, 15:00 Uhr (112 Min.)
Münchner Freiheit 1

Q&A nach dem Film