FILMMAKERS LIVE: ANGELO MIT MARKUS SCHLEINZER UND TEAM

Altersfreigabe

Nach seinem viel beachteten Spielfilmdebüt MICHAEL (2011) spürt der österreichische Regisseur Markus Schleinzer in ANGELO der wahren Lebensgeschichte von Angelo Soliman nach, der Anfang des 18. Jahrhunderts als Sklave nach Europa verschleppt wurde und dort als exotischer Kammerdiener von Hof zu Hof gereicht wurde. Ein Gespräch mit dem Regisseur und seinem Team über diesen bildstarken Film, der die Auswüchse des Kolonialismus zeigt und über seinen historischen Kontext ins Heute weist.

Der Eintritt ist frei. Einlass, solange Platz verfügbar.
Bitte haben Sie Verständnis, falls Programmänderungen oder zeitliche Verschiebungen auftreten. Programmänderungen werden an dieser Stelle aktuell angekündigt.
Die Zuschauer*innen sind damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Bild- und Ton- (sowie ggf. Foto-) Aufnahmen von ihnen angefertigt werden. Die Zuschauer*innen verzichten insoweit auf die Geltendmachung ihres »Rechtes am eigenen Bild«.

tags: Filmmakers Live

Vorstellungen

Montag, 01.07.2019, 17:00 Uhr (45 Min.)
Gasteig Black Box