EUROFLIX? UNTERWEGS ZU STARKEN (T)VOD-ANBIETERN IN EUROPA

Altersfreigabe

Podiumsdiskussion (in englischer Sprache) veranstaltet von CHILI


Die Verwertungskette für audiovisuelle Produktionen befindet sich in einem fundamentalen Wandlungsprozess. Das Rennen um die Konsolidierung existierender Online-Plattformen ist in vollem Gang; neue, große Anbieter drängen mit Macht in den Markt. Die Erweiterung globaler Angebote geht einher mit der Möglichkeit, einem großen Publikum weitgefächerte Inhalte verfügbar zu machen. Wie sollten sich deutsche und europäische Produzenten in diesem neuen Umfeld präsentieren? Stehen Online-Plattformen notwendig in Konkurrenz zu Kinoketten und Filmverleihern oder gibt es kooperative Geschäftsmodelle? Wie verändern Online-Plattformen die Bedeutung und Verfügbarkeit deutscher und europäischer Inhalte? Diesen und verwandten Fragestellungen zu einer der wichtigsten strukturellen Herausforderungen für die Filmbranche stellt sich ein hochkarätig besetztes Expertenpanel.


Präsentiert wird die Diskussion von CHILI, der innovativen Plattform für die besten Filme und TV-Serien, die ihren Erfolgskurs in Europa fortsetzt. In Italien ist CHILI bereits heute der größte Unterhaltungskonzern ohne Abonnement-Zwang. In Großbritannien konnte CHILI seit Eröffnung der dortigen Internetseite im vergangenen Jahr 400.000 neue Kunden hinzugewinnen und damit die Gesamtzahl seiner Kunden auf 3 Millionen steigern. 2019 setzt CHILI den explosiven Wachstumskurs mit der Expansion der Aktivitäten in Deutschland, Österreich und Polen fort.


CHILI beabsichtigt, Europas führendes TVOD-Unternehmen aufzubauen.


Europäische Filme machen einen signifikanten Anteil des Gesamtkatalogs der nationalen Töchterplattformen aus, mit einem Schwerpunkt bei der Filmproduktion des eigenen Landes und einer soliden jährlichen Wachstumsrate für europäische und nationale Inhalte.


Es diskutieren:



  • Feo Aladag (Produzentin, Filmemacherin, Schauspielerin)

  • Wasiliki Bleser (Produzentin, CEO Starhaus)

  • Philipp Kreuzer (Produzent, CEO Maze Pictures)

  • Giorgio Tacchia (Founder & CEO, CHILI)

  • Moderation: Geoffrey Macnab, Screen International


In Zusammenarbeit mit Produzentenverband e.V. / Im Anschluss Cocktail-Empfang in der VIP-Lounge


Anmeldungen: press@claudiatomassini.com

tags: Fachveranstaltung

Termine

Freitag, 28.06.2019, 14:00 Uhr
Gasteig Black Box