DREHBUCHWERKSTATT

Altersfreigabe

NUR AUF EINLADUNG


Drehbuchwerkstatt München – Abschlusspräsentation Drehbücher und Mystery-Serie


Seit dreißig Jahren ist die DREHBUCHWERKSTATT MÜNCHEN erfolgreiche Talentschmiede für Film & Fernsehen. Die Liste an namhaften Absolventinnen und Absolventen ist lang: u.a. Friedrich Ani (u.a. MÜNCHEN MORD); Eva Kranenburg (DAS PARFUM); Elmar Freels (KNALLERFRAUEN); Wolfgang Fischer (STYX); Simone Schmid (ZWINGLI); Constantin Lieb (Headautor bei EDEN); Sönke Andresen (FAMILIE LOTZMANN AUF DEN BARRIKADEN) und Florian David Fitz (100 DINGE). Aber auch im Literaturbetrieb haben sich viele einen Namen gemacht wie u.a. Tanja Kinkel, Robert Seethaler, Daniel Speck, Friedrich Ani, Monika Bittl, Susanne Fülscher und Silke Neumayer.


Am 2. Juli 2019 stellt sich der aktuelle Jahrgang im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN in der Hochschule für Fernsehen und Film vor. Dort werden um 14.30 Uhr spannende Drehbücher unterschiedlichster Genres und eine Mystery-Serie aus dem Writers’ Room präsentiert.


Location: HFF (Foyer, AudimaxX, Rotes Kino)

tags: Fachveranstaltung

Termine

Dienstag, 02.07.2019, 14:30 Uhr (180 Min.)