SCHATTENSTUNDE
Film - Neues Deutsches Kino

SCHATTENSTUNDE

Regie von Benjamin Martins

Info

Regie: Benjamin Martins
Reihe: Neues Deutsches Kino
Land: Deutschland
Jahr: 2020
ET: THE SHADOW HOUR
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Christoph Kaiser, Beate Krist, Sarah Palarczyk, Boris Becker, Klaus Rodewald
18+

Logline

Die Wände rücken mitsamt Bildausschnitt buchstäblich näher – äußerst ausdruckstark zeigt das Kammerspiel und herausragende Debüt von Benjamin Martins die Ausweglosigkeit des Einzelnen im Dritten Reich.

Der christliche Schriftsteller, Journalist und Dichter Jochen Klepper (geboren 1903) lebt mit seiner jüdischen Frau Johanna und seiner ebenfalls jüdischen Stieftochter Renate in der Zeit des Dritten Reichs in Deutschland. Er ist einer der bedeutendsten Dichter geistlicher Lieder im 20. Jahrhundert, doch das schützt ihn nicht vor dem existentiellen Konflikt mit dem nationalsozialistischen System. Ende 1942 scheitert die Ausreise von Frau und Stieftochter aus dem ehemaligen Deutschen Reich, die Deportation der weiblichen Familienmitglieder steht kurz bevor. Von Adolf Eichmann vor die Goebbel‘sche Alternative gestellt – die Wahl zwischen Beruf und Ehe – trifft Jochen Klepper eine unerhörte Entscheidung. Eine Entscheidung, die mit ihm tausende Deutsche in Mischehe getroffen haben. So leise, dass selbst heute nur wenige davon gehört haben.


Tickets für das Screening im assoziierten Kino Gloria Palast erhalten Sie hier.

Kalender ansehen

Kalender

  • (nur P&I)
    City-Atelier Kinos
  • Nach dem Film: Q&A mit Benjamin Martins, Christoph Kaiser, Beate Krist, Sarah Palarczyk und Klaus Rodewald

    Sugar Mountain
  • Nach dem Film: Q&A mit Benjamin Martins, Christoph Kaiser, Beate Krist, Sarah Palarczyk und Boris Becker

    Gloria Palast

Meet the director

SCHATTENSTUNDE

Benjamin Martins

Als ausgebildeter Schauspieler arbeitete Benjamin Martins zunächst am Theater und bei diversen TV- und Kinoproduktionen, bevor er 2013 mit dem Kurzfilm AMEISENPAKT sein Regiedebüt gab. Seine Filme liefen über die Leinwände bedeutender Filmfestivals und wurden mehrfach national und international ausgezeichnet. Schließlich gründete er mit seinem Hund Müsli die Filmproduktion Herbsthund Filme.

Credits

Drehbuch: Benjamin Martins
Kamera: Malte Papenfuss
Schnitt: Malte Papenfuss
Musik: Max Schuller
Produktionsdesign: Johanna Schließer
Kostüme: Eleni Chava, Tess Ungan
Ton: Dominik Lange
Maskenbildner*in: Monica Wegenast
Produzent*in: Benjamin Martins, Floriana Maddalena Maiello
Produktion (Firma): Herbsthund Filme
Verleih: missingFILMs