HOME
Film - Spotlight

HOME

Regie von Franka Potente

Info

Regie: Franka Potente
Reihe: Spotlight
Land: Deutschland, Niederlande
Jahr: 2020
BT: MARGOT HIELSCHER PREIS: FRANKA POTENTE - HOME
Sprache: englisch
Fassung: Original mit deutschen Untertiteln
Cast: Jake McLaughlin, Aisling Franciosi, Kathy Bates
18+

Logline

Franka Potente lebt seit langem in den USA und liefert mit ihrem präzisen Debüt ein tiefschürfendes Americana über Verlust und Verbundenheit – mit Superstar Kathy Bates.

Als er nach mehr als zwanzig Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, trägt Marvin Hacks wieder den gleichen Adidas-Trainingsanzug, in dem er als Teenager verhaftet wurde. Mit seinem Skateboard macht er sich auf den Weg zurück nach Hause. Sein Zuhause – das ist Clovis, eine einfache amerikanische Kleinstadt, die dem Rückkehrer seine Gräueltat noch immer nicht vergeben hat. Während seine Familie langsam beginnt, ihn wieder zu akzeptieren, ist der Flintow-Clan fest entschlossen, Marvin wieder aus der Stadt zu treiben. Auch Delta, die Enkelin der Flintows, begegnet ihm mit unverhohlener Ablehnung. Er hingegen erkennt hinter Deltas rotziger Art etwas, das sein Interesse weckt – ohne jedoch zu wissen, dass sie zum Flintow-Clan gehört. Still und beharrlich erträgt Marvin alle Anfeindungen und stellt sich den Dämonen seiner Vergangenheit. HOME erzählt glaubwürdig, wie er es schafft, seinen Platz in der Gesellschaft zu erkämpfen, in dem er gewillt ist, den Konsequenzen seiner Fehler wirklich entgegenzutreten.


Tickets für das Screening im assoziierten Kino ASTOR Filmlounge im ARRI erhalten Sie hier.

Kalender ansehen

Kalender

Meet the director

HOME

Franka Potente

Franka Potente wurde 1974 in Münster geboren. Sie ist eine der bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Mit dem weltweiten Hit LOLA RENNT von Tom Tykwer schaffte sie 1998 ihren internationalen Durchbruch. Danach spielte sie in zahlreichen Hollywood-Produktionen wie BLOW (2001) mit Johnny Depp, DIE BOURNE IDENTITÄT (2002) mit Matt Damon und der TV-Serie TABOO (2017) mit Tom Hardy. Neben ihrer Schauspielkarriere ist Potente eine erfolgreiche Schriftstellerin (u.a. “Zehn. Stories” (2010) und “Allmählich wird es Tag” (2014)). Ihr Kurzfilm DER DIE TOLLKIRSCHE AUSGRÄBT feierte auf der Berlinale Premiere und wurde 2006 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. HOME ist ihr erster Langfilm als Regisseurin.



Credits

Drehbuch: Franka Potente
Kamera: Frank Griebe
Schnitt: Antje Zynga
Musik: Volker Bertelmann alias Hauschka
Produktionsdesign: Cora Pratz
Kostüme: Alette Kraan
Ton: Oliver Pattinama
Sound Design/Ton-Postproduktion: Tobias Fleig
Maskenbildner*in: Evalotte Oosterop
Casting Director: Nancy Foy & Cathy Sandrich Gelfond
Produzent*in: Jonas Katzenstein, Maximilian Leo
Produktion (Firma): augenschein Filmproduktion GmbH
Koproduzent: Leontine Petit & Erik Glijnis
Koproduktion (Firma): Lemming Film BV, Fireglory Pictures Corp.
Weltvertrieb: BAC Films Distribution S.A.S
Verleih: Weltkino Filmverleih GmbH

Der Bayern 2 und SZ Publikumspreis

Film bewerten*

Bitte geben Sie die (letzten) 6 Zeichen der Nummer ein, die sie (unterhalb des Barcodes) auf ihrem Ticket finden, um abstimmen zu können.
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie eine E-Mail Adresse hinterlegen und den Teilnahmebedingungen zustimmen.