TOVE
Film - Wettbewerb CineMasters

TOVE

Regie von Zaida Bergroth

Info

Regie: Zaida Bergroth
Reihe: Wettbewerb CineMasters
Land: Finnland, Schweden
Jahr: 2020
Sprache: schwedisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney
18+

Logline

Tove Jansson erschuf eine der prägendsten Kinderzeichnungen des 20. Jahrhunderts: die Mumins. Dieses intime Biopic porträtiert eine unbändig kreative Künstlerin in schwungvoll dynamischen Bildern.

„Das ist keine Kunst!“ – So lautet das vernichtende Urteil des Vaters, in dessen Schatten sich die junge Tove Jansson stets wähnt. Zwar ist sie zu diesem Zeitpunkt, gegen Ende des Zweiten Weltkriegs, bereits eine etablierte Illustratorin, doch als Künstlerin fühlt sie sich nicht wirklich ernst genommen. Im Nachhinein muss man fast darüber schmunzeln, dass ihre Zeichenkunst vorschnell als „Gekritzel“ abgetan wurde, denn kurz darauf sollte ihr Kinderbuch „Mumins lange Reise“ den Grundstein für Toves Welterfolg als Zeichnerin und Autorin legen. Ganz bewusst setzt sie sich über die damaligen gesellschaftlichen und künstlerischen Konventionen hinweg, nicht zuletzt durch den selbstverständlichen Umgang mit der eigenen Bisexualität. Der Erfolg gibt ihr letztlich Recht, denn Generationen von Menschen auf der ganzen Welt lieben die Mumins – und verehren ihre Schöpferin.


Ein Q&A mit TOVE Regisseurin Zaida Bergroth finden Sie hier.

Kalender ansehen

Kalender

  • Nach dem Film: Q&A mit Regisseurin Zaida Bergroth

    Gasteig
  • (nur P&I)
    City-Atelier Kinos
  • Nach dem Film: Q&A mit Regisseurin Zaida Bergroth

    Kino am Olympiasee

Meet the director

TOVE

Zaida Bergroth

Die Regisseurin und Drehbuchautorin Zaida Bergroth wurde 1977 im finnischen Kivijärvi geboren. 2004 schloss sie ihr Studium an der Aalto University School of Arts, Design and Architecture in Espoo ab. Nach zahlreichen Kurzfilmen veröffentlichte Bergroth 2009 ihr Spielfilmdebüt LAST COWBOY STANDING. Ihre Filme feierten Premiere auf renommierten Festivals wie dem Toronto International Film Festival und wurden bei den Filmfestspielen in Busan und Chicago ausgezeichnet. TOVE ist Zaida Bergroths fünfter abendfüllender Spielfilm als Regisseurin.

Credits

Drehbuch: Eeva Putro
Kamera: Linda Wassberg
Schnitt: Samu Heikkilä
Musik: Matti Bye
Produzent*in: Andrea Reuter, Aleksi Bardy
Produktion (Firma): Helsinki-filmi
Koproduzent: Emma Åkesdotter-Ronge
Koproduktion (Firma): Anagram Sweden
Weltvertrieb: LevelK
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Der Bayern 2 und SZ Publikumspreis

Film bewerten*

Bitte geben Sie die (letzten) 6 Zeichen der Nummer ein, die sie (unterhalb des Barcodes) auf ihrem Ticket finden, um abstimmen zu können.
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie eine E-Mail Adresse hinterlegen und den Teilnahmebedingungen zustimmen.