LAURAS STERN
Film - Kinderfilmfest

LAURAS STERN

Regie von Joya Thome

Info

Regie: Joya Thome
Reihe: Kinderfilmfest
Land: Deutschland
Jahr: 2021
ET: LAURA’S STAR
Sprache: deutsch
Fassung: Originalfassung
Cast: Emilia Kowalski, Michel Koch, Luise Heyer, Ludwig Trepte, Jonas May
0+

Logline

Nach dem erfolgreichen Animationsfilm von 2004 schafft es auch Joya Thome in ihrer Realverfilmung, den Kinderbuchklassiker von Klaus Baumgart auf bezaubernde Weise und mit einem wundervollen Schauspielensemble auf die große Leinwand zu bringen.

Laura vermisst nach dem Umzug in eine Wohnung in der Großstadt ihr altes Zuhause auf dem Land. Eines Abends beobachtet sie, wie ein kleiner Stern vom Himmel herabstürzt. Sie findet ihn mit abgebrochener Zacke im Park wieder und nimmt ihn mit nach Hause, wo sie ihn tröstet und mit einem Pflaster verarztet. Gemeinsam erlebt Laura mit dem Stern daraufhin magische Abenteuer, die ihre fantasievollsten Träume wahr werden lassen. Doch der Stern sehnt sich ebenfalls nach seinem Zuhause. Zusammen mit ihrem Bruder und dem Nachbarsjungen Max will Laura dem Stern helfen, ins Weltall zurückzukehren.


Empfohlen ab 5 Jahren.


Tickets für das Screening im assoziierten Kino RIO Filmpalast erhalten Sie hier.

Kalender ansehen

Kalender

  • Nach dem Film: Q&A mit Joya Thome, Christian Becker, Emilia Kowalski, Michel Koch und Jonas May

    Kino am Olympiasee
  • Rio Filmpalast

Meet the director

LAURAS STERN

Joya Thome

Joya Thome wurde 1990 in Berlin geboren. Sie begann bereits als Jugendliche, eigene Kurzfilme zu drehen und am Filmset zu arbeiten. Neben ihrer Arbeit als Regisseurin, Regieassistentin und Casterin studierte sie Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften in Berlin und New York. 2017 erschien ihr Spielfilmdebüt KÖNIGIN VON NIENDORF, das zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Sie übernahm außerdem die Regie für einige Folgen der erfolgreichen Jugendserie DRUCK (2020). Nach LAURAS STERN (2021) arbeitet sie derzeit an einem Kino-Dokumentarfilm mit dem Arbeitstitel FOLLOW ME.

Credits

Drehbuch: Piet De Rycker, Alexander Lindner, Thilo Graf Rothkirch, Michael Mädel, Claudia Seibl, Joya Thome
Originalvorlage: Klaus Baumgart
Kamera: Daniela Knapp
Schnitt: Jamin Benazzouz
Musik: Hans Zimmer, Nick Glennie-Smith, Henning Lohner
Produktionsdesign: Frank Bollinger
Kostüme: Lucia Faust
Ton: Sylvain Remy
Sound Design/Ton-Postproduktion: Laura Matissek, Darius Shahidifar, Klaus Jan Frers
Animation: Steffen Brosseit, Manuel Hufschmid
Maskenbildner*in: Annette Schirmer
Casting Director: Jacqueline Rietz
Produzent*in: Christian Becker, Maya Gräfin Rothkirch, Willi Geike
Produktion (Firma): Westside Filmproduktion GmbH
Koproduzent: Jörn Radel
Koproduktion (Firma): Rothkirch Cartoon-Film GmbH, Animationsfabrik GmbH
Weltvertrieb: Warner Bros. Entertainment GmbH
Verleih: Warner Bros. Entertainment GmbH