AMIRA
Film - International Independents

AMIRA

Regie von Mohamed Diab

Info

Regie: Mohamed Diab
Reihe: International Independents
Land: Ägypten, Jordanien, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate
Jahr: 2021
Sprache: arabisch, hebräisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Saba Mubarak, Tara Abboud, Ali Suleiman, Ziad Bakri, Waleed Zuaiter
18+

Logline

Ein hochpolitisches, in Palästina kontrovers diskutiertes Drama von einem der aufregendsten Regisseure Ägyptens

Nurwar, ein palästinensischer Freiheitskämpfer, sitzt in einem israelischen Gefängnis in lebenslanger Haft. Seine 17-jährige Tochter Amira wurde einst mit aus dem Knast geschmuggelten Sperma gezeugt. Sie verehrt ihren Vater als Helden und hat selbst einen äußerst starken Willen. Als Amiras Mutter einwilligt, ein weiteres Kind von Nurwar per Spermienschmuggel zu bekommen, enthüllt ein DNA-Test, dass er unfruchtbar ist. Wer ist Amiras wahrer Vater? Es beginnt eine Recherche, die Amiras Welt auf den Kopf stellt.

Kalender ansehen

Kalender

  • Filmmuseum
  • City 3

Meet the director

AMIRA

Mohamed Diab

Mohamed Diab ist ein ägyptischer Filmemacher, Drehbuchautor und Schauspieler. 2010 legte er mit CAIRO 678 sein international vielbeachtetes Regiedebüt vor. Es folgte CLASH (2016), ein politischer Actionthriller, der ausschließlich in einem Gefangenentransporter spielt. Der Film eröffnete beim Cannes Filmfestival 2016 die Reihe „Un Certain Regard“. Sowohl CAIRO 678 als auch CLASH erlebten ihre deutsche Erstaufführung beim FILMFEST MÜNCHEN (2011 bzw. 2016). Mit AMIRA (2021) legt Mohamed Diab seinen dritten Spielfilm vor. Zuletzt führte er Co-Regie bei den sechs Folgen der von Disney+ und den Marvel Studios produzierten Serie MOON KNIGHT mit Oscar Isaak in der Hauptrolle.

Credits

Drehbuch: Mohamed Diab
Kamera: Ahmed Gabr
Schnitt: Ahmed Hafez
Musik: Khaled Dagher
Produzent*in: Mohamed Hefzy, Moez Masoud
Produktion (Firma): FILM CLINIC, AGORA AUDIOVISUALS
Koproduzent: Rula Nasser
Koproduktion (Firma): ACAMEDIA PICTURES, AL TAHER MEDIA PRODUCTION, THE IMAGINARIUM FILMS
Weltvertrieb: Pyramide International

Der Bayern 2 und SZ Publikumspreis

Film bewerten*

Bitte geben Sie die (letzten) 6 Zeichen der Nummer ein, die sie (unterhalb des Barcodes) auf ihrem Ticket finden, um abstimmen zu können.
Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie eine E-Mail Adresse hinterlegen und den Teilnahmebedingungen zustimmen.