THE TAKING
Film - Spotlight

THE TAKING

Regie von Alexandre O. Philippe

Info

Regie: Alexandre O. Philippe
Reihe: Spotlight
Land: USA
Jahr: 2021
Sprache: englisch, italienisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Sir Christopher Frayling, Jennifer Nez Denetdale, Liza Black
18+

Logline

Aus Filmausschnitten zusammengesetzter, erhellender Essayfilm über die gewaltsame kulturelle Aneignung eines weltberühmten Landstrichs

Das Monument Valley ist eine der bekanntesten Landschaften der Welt, insbesondere durch seine ikonografische Verwendung im amerikanischen Western, was bis heute auf Stock-Fotografie, Werbung und Tourismus ausstrahlt und ins kollektive Gedächtnis eingegangen ist – als Bild eines „ursprünglichen Westens“, der fest in weißer Hand liegt und vor Eindringlingen zu schützen ist. Dabei wird unterschlagen, dass das Monument Valley traditionelles Navajo-Gebiet ist.

Kalender ansehen

Kalender

  • Einf├╝hrung durch Alexandre O. Philippe

    Amerikahaus Theatersaal
  • Q&A mit Alexandre O. Philippe

    Filmmuseum

Meet the director

THE TAKING

Alexandre O. Philippe

Alexandre O. Philippe, seit 2010 immer wieder gern gesehener Gast des FILMFEST MÜNCHEN, hat einen Master in „Dramatischem Schreiben“ von der New York University/Tisch School of the Arts. Er ist Autor und Regisseur vieler preisgekrönter Dokumentarfilme, von denen sich einige den einflussreichsten Werken der Filmgeschichte widmen. Darunter sind: LEAP OF FAITH: WILLIAM FRIEDKIN ON THE EXORCIST (Venedig 2019 und Sundance 2020), MEMORY: THE ORIGINS OF ALIEN (Sundance und FILMFEST MÜNCHEN 2019), und 78/52 (Sundance und FILMFEST MÜNCHEN 2017).

Credits

Drehbuch: Alexandre O. Philippe
Kamera: Robert Muratore
Schnitt: Dave Krahling
Musik: Jon Hegel
Ton: Phillip Lloyd Hegel
Sound Design/Ton-Postproduktion: Phillip Lloyd Hegel
Produzent*in: Kerry Deignan Roy
Produktion (Firma): Exhibit A Pictures
Executive Producer*in: Felix Gill
Koproduzent: Robert Muratore, Cathy Trekloff
Koproduktion (Firma): Milkhaus
Weltvertrieb: ICM Partners