BENEDICTION
Film - Wettbewerb CineMasters

BENEDICTION

Regie von Terence Davies

Info

Regie: Terence Davies
Reihe: Wettbewerb CineMasters
Land: Vereinigtes Königreich
Jahr: 2021
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
Cast: Tom Blyth, Jack Lowden, Kate Phillips, Peter Capaldi, Simon Russell Beale, Jeremy Irvine, Gemma Jones
18+

Logline

Altmeister in Höchstform: In diesem schonungslosen, tieftraurigen und zugleich lebensfrohen Biopic entlarvt Terence Davies durch einen untypischen Helden die düstere Seele eines korrupten Systems.

Der berühmte britische Dichter Siegfried Sassoon zieht in den Ersten Weltkrieg, wo er vielen Männern auf dem Schlachtfeld das Leben rettet. Als ihm für seine Tapferkeit ein Ehrenkreuz verliehen wird, fällt er wegen seines dezidiert pazifistischen Standpunktes in Ungnade und wird in eine psychiatrische Klinik entsendet. Dort lernt er den Schriftsteller Wilfred Owen kennen und lieben.

Kalender ansehen

Kalender

  • HFF Kino 1
  • ASTOR ARRI Kino
  • Gloria Palast

Meet the director

BENEDICTION

Terence Davies

Terence Davies (geboren 1945) zählt zu den größten britischen Filmemachern der Gegenwart. Er ist Drehbuch- und Romanautor, Filmregisseur und Schauspieler. Am bekanntesten sind seine autobiografischen Filme wie ENTFERNTE STIMMEN – STILLEBEN (1988), AM ENDE EINES LANGEN TAGES (1992) und der Collagenfilm OF TIME AND THE CITY (2008) sowie seine Literaturadaptionen wie HAUS BELLOMONT (2000). Er hat zahlreiche Preise erhalten, unter anderem den BAFTA Award, den Goldenen Leoparden, den FIPRESCI-Preis beim Festival de Cannes sowie den London Film Critics Circle Award.

Credits

Drehbuch: Terence Davies
Schnitt: Alex Mackie
Produktionsdesign: Andy Harris
Produzent*in: Mike Elliott
Produktion (Firma): EMU Films
Weltvertrieb: Bankside Films