DIE KINDER VON GAINMORE: DER GROßE FUND
Film - Kinderfilmfest

DIE KINDER VON GAINMORE: DER GROßE FUND

Regie von Petr Mischinger

Info

Regie: Petr Mischinger
Reihe: Kinderfilmfest
Land: Tschechien
Jahr: 2021
OT: DĚTI ZE VŠEHOVÍC: JAK HO NAŠLI
ET: CHILDREN OF GAINMORE: HOW THEY FOUND IT
BT: KURZES FÜR KLEINE
Sprache: tschechisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
0+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Einzigartig andersartig: KURZES FÜR KLEINE - Ein Kurzfilmprogramm über Toleranz, Freundschaft und das Bunte in der Welt. Für Kinder unter 6 Jahren ist ein Nacheinlass nach dem ersten Kurzfilm (KIKO UND DIE TIERE, 8 min, FSK6) möglich.

Eine Gruppe von Kindern findet einen magischen Stein. Den will der gierige Professor Yarn sich unter den Nagel reißen. Gemeinsam erleben sie ein großes Abenteuer, das auch Yarn verändern wird.


Der Film wird in der Originalfassung mit deutscher Einsprache in einem Kurzfilmprogramm gezeigt.


Programmlänge: ca. 80 Min. (FSK 0/ FSK 6, Altersempfehlung: ab 5 Jahren, Vorschulen, 1.–4. Jahrgangsstufe).


 

Kalender ansehen

Kalender

  • HFF Audimax
  • HFF Audimax

Meet the director

DIE KINDER VON GAINMORE: DER GROßE FUND

Petr Mischinger

Petr Mischinger studiert Animation an der Film and TV School of the Academy of Performing Arts (FAMU) in Prag. Sein Film DIE KINDER VON GAINMORE: DER GROSSE FUND gewann beim Zlín Film Festival 2021 den Hermína Týrlová Award für den besten Kurzanimationsfilm für Kinder unter 6 Jahren.

Credits

Drehbuch: Petr Mischinger
Kamera: Jan Růžička
Schnitt: Ema Adamove
Musik: Richard Vacula
Ton: Richard Vacula
Sound Design/Ton-Postproduktion: Richard Vacula
Animation: Petr Mischinger
Produzent*in: Rozálie Brožková
Produktion (Firma): FAMU - Film and TV School of the Academy of Performing Arts
Weltvertrieb: FAMU - Film and TV School of the Academy of Performing Arts