DUAL
Film - Spotlight

DUAL

Regie von Riley Stearns

Info

Regie: Riley Stearns
Reihe: Spotlight
Land: Finnland, USA
Jahr: 2022
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
Cast: Karen Gillan, Aaron Paul, Beulah Koale, Theo James
18+

Logline

Riley Stearns THE ART OF SELF-DEFENSE eröffnete 2019 das FILMFEST MÜNCHEN. Auch mit seinem neuen Film trifft der Regisseur gekonnt den Ton zwischen Gewalt und Humor, diesmal mit einem unerhörten Sci-Fi-Twist.

Nachdem sie eine tödliche Diagnose erhalten hat, lässt Sara sich klonen, um ihre Familie vor dem schmerzvollen Verlust zu bewahren. Sie schult ihren Klon, genauso zu fühlen und reagieren wie sie selbst. Als sie wie durch ein Wunder wieder gesund wird, scheitern ihre Versuche, ihren Klon außer Betrieb zu setzen, was zu einem gerichtlich angeordneten Duell auf Leben und Tod führt – nur eine darf überleben.


Auch dieser Film gehört zum Themenschwerpunkt BODY HORROR. Alle weiteren Filme finden Sie hier.

Kalender ansehen

Kalender

  • Q&A mit Riley Stearns

    Sugar Mountain
  • Q&A mit Riley Stearns

    Rio 1
  • HFF Kino 1

Meet the director

DUAL

Riley Stearns

Riley Stearns wurde 1986 in Austin, Texas geboren. Sein Kurzfilm THE CUB wurde 2013 in Sundance gezeigt. Ein Jahr später folgte sein Spielfilmdebüt FAULTS, der 2014 bei SXSW Premiere feierte. Sein zweiter Spielfilm ist THE ART OF SELF-DEFENSE, der 2019 Eröffnungsfilm des FILMFEST MÜNCHEN war. Auf etlichen unabhängigen Filmfestivals war Riley Stearns bereits für eine Vielzahl an Preisen nominiert.

Credits

Drehbuch: Riley Stearns
Kamera: Michael Ragen
Schnitt: Sarah Beth Shapiro
Musik: Emma Ruth Rundle
Produktionsdesign: Sattva-Hanna Toiviainen
Produzent*in: Nate Bolotin, Aram Tertzakian, Lee Kim, Riley Stearns, Nick Spicer, Maxime Cottray
Produktion (Firma): XYZ Films
Executive Producer*in: Matthew Helderman, Luke Taylor, Tyler Gould, Phil Hunt, Tom Harberd, Compton Ross