NOTRE-DAME IN FLAMMEN
Film - Spotlight

NOTRE-DAME IN FLAMMEN

Regie von Jean-Jacques Annaud

Info

Regie: Jean-Jacques Annaud
Reihe: Spotlight
Land: Frankreich
Jahr: 2021
OT: NOTRE-DAME BRÛLE
ET: NOTRE-DAME ON FIRE
Sprache: französisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Samuel Labarthe, Jean-Paul Bordes, Mikaël Chirinian, Garlan Le Martelot, Dimitri Storoge
12+

Logline

Als das historische Wahrzeichen Feuer fängt, beginnt ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Erfolgsregisseur Jean-Jacques Annaud zeichnet minutiös die Ereignisse im April 2019 nach, als die berühmte Kathedrale in Paris den größten Brand ihrer Geschichte überleben musste. Seine packende Rekonstruktion schildert die fatalen Zufälle und das unfassbare Versagen, die zu der Katastrophe führten – vor allem aber die riskante, heldenhafte Rettung von Notre-Dame und ihrer Reliquien durch Männer und Frauen, die dafür ihr Leben aufs Spiel setzen mussten.

Kalender ansehen

Kalender

  • Q&A mit Jean-Jacques Annaud

    ASTOR Kino
  • HFF Kino 1

Meet the director

NOTRE-DAME IN FLAMMEN

Jean-Jacques Annaud

Jean-Jacques Annaud wurde 1943 in Juvisy-sur-Orge geboren. Zu Beginn seiner Karriere drehte er TV-Werbespots. 1976 erschien sein erster Spielfilm SEHNSUCHT NACH AFRIKA, in dem er seine Erfahrungen als Entwicklungshelfer in Kamerun verarbeitete und für den er einen Oscar für den besten ausländischen Film erhielt. Weltweit bekannt wurde er durch die Buchverfilmungen DER NAME DER ROSE (1986) und SIEBEN JAHRE IN TIBET (1997). 2015 erhielt er beim FILMFEST MÜNCHEN den CineMerit Award.

Credits

Drehbuch: Jean-Jacques Annaud, Thomas Bidegain
Kamera: Jean-Marie Dreujou (AFC)
Schnitt: Reynald Bertrand
Musik: Simon Franglen
Ton: Lucien Balibar, Gurwal Coic-Gallas, Cyril Holtz, Damien Lazzerini
Produzent*in: Jerome Seydoux, Ardavan Safaee
Produktion (Firma): Pathé
Koproduzent: Mario Gianani
Verleih: Wild Bunch Germany GmbH