LEILA’S BROTHERS
Film - Wettbewerb CineMasters

LEILA’S BROTHERS

Regie von Saeed Roustaee

Info

Regie: Saeed Roustaee
Reihe: Wettbewerb CineMasters
Land: Iran
Jahr: 2022
OT: LEILA'S BROTHERS
ET: LEILA'S BROTHERS
Sprache: farsi
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Taraneh Alidoosti, Payman Maadi, Navid Mohammadzadeh
18+

Logline

Meisterlich inszenierter familiärer Überlebenskampf in einem wirtschaftlich geschwächten, von Korruption zerfressenen Iran

Ihr Leben lang hat sich die 40-jährige Leila um ihre Eltern und die vier Brüder gekümmert. Es ist ein Leben, das von Streitigkeiten und finanziellen Problemen geprägt ist: Wie viele andere auch kämpft die völlig überschuldete iranische Familie ums Überleben. Dabei sind es nicht nur die Sanktionen des Westens, die dem Land zu schaffen machen; auch die allgegenwärtige Korruption erschwert ein Vorankommen. Während Leila nach einer Lösung sucht, stößt sie auf ein Geheimnis, welches die fragile Familienstruktur endgültig zu zerstören droht. Ein absolutes Highlight aus dem diesjährigen Wettbewerb von Cannes!

Kalender ansehen

Kalender

  • Q&A mit Saeed Roustaee + Team

    City 1
  • Q&A mit Saeed Roustaee + Team

    HFF Audimax

Meet the director

LEILA’S BROTHERS

Saeed Roustaee

Saeed Roustaee wurde 1989 in Teheran, Iran, geboren. Er studierte Regie an der Soureh Film-Universität. Nach mehreren Kurzfilmen und einem Dokumentarfilm erschien 2016 sein Spielfilmdebüt LIFE AND DAY. Sein zweiter Spielfilm, das Thriller-Drama JUST 6.5 wurde 2019 in der „Orizzonti“-Sektion der Filmfestspiele von Venedig gezeigt und erhielt eine Reihe von Preisen. LEILA’S BROTHERS ist sein dritter Langfilm und feierte im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes 2022 Premiere.

Credits

Drehbuch: Saeed Roustaee
Kamera: Hooman Behmanesh
Schnitt: Bahram Dehghani
Musik: Ramin Kousha
Ton: Rashid Daneshmand
Produzent*in: Saeed Roustaee, Javad Noruzbeigi
Produktion (Firma): Sky Frame
Weltvertrieb: Elle Driver