MONSTER IM KOPF
Film - Neues Deutsches Kino

MONSTER IM KOPF

Regie von Christina Ebelt

Info

Regie: Christina Ebelt
Reihe: Neues Deutsches Kino
Land: Deutschland
Jahr: 2023
ET: MONSTER INSIDE
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Franziska Hartmann, Slavko Popadić, Martina Eitner-Acheampong
18+

Logline

Sandra ist impulsiv. Sandra sitzt im Knast. Sandra ist außerdem schwanger. Ein filmischer Kraftakt mit einer fantastisch-wütenden Hauptfigur

Hochschwanger sitzt Sandra im Gefängnis und kämpft energisch darum, dass ihr Kind auch nach der Geburt bei ihr bleibt. Doch die Sozialarbeiterin und das Jugendamt sind skeptisch, ob sie ihr das zutrauen. Sie befürchten, wenn Sandra unter Druck gerät, fällt sie in alte Muster zurück und hat sich nicht im Griff. Erst durch geschickt in die Erzählung eingewobene Rückblenden erfahren wir, wie es überhaupt so weit kommen konnte.

Kalender ansehen

Kalender

  • Q&A mit Christina Ebelt und Team

    Sendlinger Tor
  • Q&A mit Christina Ebelt und Team

    City 1
  • Q&A mit Christina Ebelt

    City 3
  • (nur P&I)
    City 2

Meet the director

MONSTER IM KOPF

Christina Ebelt

Christina Ebelt arbeitete sie als Filmschaffende in Berlin und studierte Philosophie an der Humboldt Universität, bevor sie nach Köln ging, um an der Kunsthochschule für Medien (KHM) zu studieren. In Zusammenarbeit mit Jan Bonny entstand das Drehbuch zum Kinofilm GEGENÜBER, der 2007 in Cannes Premiere feierte. Auf dem FILMFEST MÜNCHEN wurde das Drehbuch mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino ausgezeichnet. Der Fernsehfilm ES IST ALLES IN ORDNUNG, für den sie gemeinsam mit Ingo Haeb das Drehbuch schrieb, wurde 2015 für den Grimme-Preis nominiert. 2019 feierte ihr Regiedebüt STERNE ÜBER UNS auf dem FILMFEST MÜNCHEN seine Uraufführung und wurde seitdem vielfach ausgezeichnet. Christina Ebelt lebt in Köln.

Credits

Drehbuch: Christina Ebelt
Kamera: Bernhard Keller
Schnitt: Florian Riegel
Musik: Jannik Giger, Tobias Koch
Produktionsdesign: Jochen Dehn
Kostüme: Eugenia Giesbrecht
Ton: Steffen Graubaum, Johannes Schelle
Sound Design/Ton-Postproduktion: Christoph Hundt (Mischung)
Maskenbildner*in: Miriam Hauser, Monika Knauf, Dorit Hepp, Annette Biedinger
Casting Director: Susanne Ritter
Produzent*in: Harry Flöter, Jörg Siepmann, Regina Jorissen
Produktion (Firma): 2Pilots Filmproduction GmbH
Verleih: Cologne Cine Collective
TV-Sender: ZDF/Das kleine Fernsehspiel, ARTE