Neues Deutsches Kino

NICHTS ALS DIE WAHRHEIT

Wer die Wahrheit sagt, macht sich nicht nur Freunde. Die Filmemacher unserer diesjährigen Auswahl sind gnadenlos ehrlich, suchen unbestechlich nach Essenzen in einer Zeit, in der man gerne den Fakten lieber ausweicht. Gerade deshalb werden diese Filme viele leidenschaftliche Freunde finden. (Und manchmal auch entschiedene Gegner).

Selbst in der nur scheinbar leichten Großstadtkomödie ist die bitter-skurrile Wahrheit nur einen kleinen Tastendruck entfernt. Wie wir uns Klick um Klick immer weiter von der Menschlichkeit entfernen, wie jeder seine Realität durch eine andere (VR)-Brille sieht – auch das ist ein virulentes, virales Thema dieser Reihe.

Erkenntnisse über das männliche Wesen und das Geschlechterverhältnis scheinen in bisweilen grausamen Zerrbildern, aber auch in komischen Charakterisierungen auf. A YOUNG MAN WITH HIGH POTENTIAL oder ENDE NEU schocken, ALLES IST GUT nähert sich der Wahrheit mit schonungsloser Präzision, KIM HAT EINEN PENIS oder VON BIENEN UND BLUMEN wählen den spielerischen Weg. Immer bleibt es Risiko, inmitten aufflammend geführter Diskussionen zu filmen. Gerade deshalb sind diese neuen deutschen Filme so wichtig.

WACKERSDORF und die FAMILIE BRASCH beschreiben historische Fakten und geben doch Anlass, über unsere Gegenwart nachzudenken. Der aktuelle Zustand der Familie ist weiterhin einer des In-Der-Schwebe-Hängens, irgendwo zwischen unerträglicher Leichtigkeit des Seins und unendlicher Schwere der Verantwortung – verortet ist dieser Zwischenzustand in einem verlorenen Landstrich der USA ebenso wie in Berlin.

Lassen sie sich von diesen Filmen provozieren, zum genauen Hinsehen und Selber-Einordnen. Oder wie das berühmte Brecht-Diktum es vorgibt, dass in der „Nicht-Verfilmung“ der Dreigroschen-Oper, in dem Film MACKIE MESSER, prominent gesetzt ist: In den Widersprüchen liegt die Hoffnung. Dem kann man hinzufügen: Die Hoffnung, sie liegt auch in der Gegenläufigkeit, Vielfältigkeit, Eigenheit jeder dieser 16 Weltpremieren.

Christoph Gröner

HIER geht es zu den Filmen der Reihe >>