Blog

Ein Zeichen für die Kultur!

Fabio Kühnemuth
Fabio Kühnemuth

Es ist geschafft. Das FILMFEST MÜNCHEN 2021 ist vorbei. Das #ffmuc Team sagt danke an alle Helfer:innen, Unterstützer:innen und Besucher:innen.

Ein Zeichen für die Kultur!

Die 38. Festivalausgabe liegt nun hinter uns – und es war natürlich eine ganz besondere! An zehn spannenden Tagen und magischen Abenden gab es an verschiedensten Spielstätten in der ganzen Stadt Filmpremieren aus aller Welt zu sehen: Zum Teil in den endlich wieder eröffneten Festivalkinos, zum Teil unterm Sternenhimmel, zum Teil auch unter Regenschirmen, was aber der Freude darüber, endlich wieder gemeinsam Filme auf der großen Leinwand erleben zu können, keinen Abbruch tat.

Uns vom FILMFEST MÜNCHEN bleibt da nur, danke zu sagen. Danke an alle Filmfans, dass ihr so zahlreich zu den über 130 Publikumsvorführungen und zu unseren „Filmmakers Live!“-Gesprächen gekommen seid. Danke, dass ihr euch auch von Wind und Wetter nicht den Spaß am gemeinschaftlichen Filmerlebnis habt verderben lassen. Und vor allem: Danke, dass ihr dieses Filmfest mit und für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht habt!

Wir sehen uns im Sommer 2022 oder am besten schon im kommenden November zur Jubiläumsausgabe des FILMSCHOOLFEST MUNICH.

Weitere Artikel

Three to see
Blog

Three to see

10. Juli 2021

Die Filmtipps für den letzten Festivaltag, Samstag, 10. Juli.

Sie kamen, wir sahen, sie siegten
Blog

Sie kamen, wir sahen, sie siegten

10. Juli 2021

Nach zehn Tagen neigt sich das Festival dem Ende zu und alle Preise sind vergeben. Das FILMFEST MÜNCHEN gratuliert allen Gewinner:innen.

Three to see
Blog

Three to see

9. Juli 2021

Die Filmtipps für Freitag, 9. Juli.