Zukunft Nachwuchs – Präsentation der Studie zum filmischen Nachwuchs
Film - Fachveranstaltungen & Events

Zukunft Nachwuchs – Präsentation der Studie zum filmischen Nachwuchs

Logline

Zukunft Nachwuchs – Präsentation der Studie zum filmischen Nachwuchs

Im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN 2021 stellt der Produzentenverband e.V. mit der „Nachwuchsstudie“ eine Untersuchung zur Situation und Förderung des filmischen Nachwuchses in Deutschland vor. Alexandra Krampe und Saralisa Volm vom Produzentenverband sowie Prof. Dr. Klaus Goldhammer präsentieren die Ergebnisse der von der Goldmedia Strategy Consulting erstellten „Nachwuchsstudie“. Es handelt sich um die erste Studie, die sich mit dem Thema Nachwuchsförderung in Deutschland auseinandersetzt. Durch die differenzierte Betrachtung der Entwicklung der letzten zehn Jahre und der aktuellen Situation, bietet die Studie eine detailreiche Grundlage für einen Branchendialog unter dem Banner „Zukunft Nachwuchs“. Ziel ist es, im Rahmen von „Zukunft Nachwuchs“ Reformimpulse zu setzen, um verbesserte Bedingungen für mehr Radikalität, Kreativität und Innovation zu schaffen und dem filmischen Nachwuchs zu ermöglichen, nachhaltig in der Branche Fuß zu fassen.
Die Veranstaltung wird moderiert von Urs Spörri.


Zugang nur nach vorheriger persönlicher Anmeldung unter nachwuchs@produzentenverband.de und unter den am Veranstaltungstag gültigen pandemiebedingten Maßnahmen (FFP2-Maske, Abstandsregeln, ggf. 24h-Test). Bitte geben Sie bei der Anmeldung Namen, Vornamen, Firma und eine sichere Kontaktinformation (Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Anschrift) an.


Zur Registrierung für das Panel als Webinar geht es hier.

Kalender ansehen

Kalender