SINN UND SINNLICHKEIT
Film - Hommage | CineMerit Award Emma Thompson Filmfest 2018

SINN UND SINNLICHKEIT

Regie von Ang Lee

Info

Regie: Ang Lee
Reihe: Hommage | CineMerit Award Emma Thompson
Land: USA, Vereinigtes Königreich
Jahr: 1995
OT: SENSE AND SENSIBILITY
ET: SENSE AND SENSIBILITY
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
Cast: Emma Thompson, Kate Winslet, Hugh Grant, Alan Rickman, Greg Wise
6+

Logline

SINN UND SINNLICHKEIT

Emma Thompson adaptierte Jane Austens frühen Roman selbst für die Kinoleinwand und gewann für ihre Leistung einen Oscar. Die Geschichte handelt von den beiden älteren Dashwood-Töchtern Marianne und Elinore, die nach dem Tod ihres Vaters zusammen mit der Mutter und der jüngeren Schwester ihr Elternhaus verlassen müssen. Ihre finanzielle Mittellosigkeit macht eine Ehe mit Edward Ferrars, für den Elinor starke Gefühle hegt, leider unmöglich. Ebenfalls dramatisch endet die erste Liebe Mariannes, als auch hier Geld und Anstand über das Herz des Angebeteten siegen. Oberst Brandon allerdings zeigt aufrichtiges Interesse an Marianne und übt sich dabei in sympathischer Geduld. Auch Elinor und Edward erwarten noch einige Irrungen, bevor die Geschichte ihr versöhnliches Ende findet. Ang Lees Film gewann einen Goldenen Bären auf der Berlinale 1996.


© 1995 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved.

Kalender ansehen

Meet the director

Ang Lee

Ang Lee wurde 1954 in Ping-Tong in Taiwan geboren. Während seines Theater- und Filmstudiums an der Kunstakademie begann er, Super-8-Kurzfilme zu drehen. 1978 emigrierte er in die USA, wo er sein Studium an der Universität von Illinois und New York University fortsetzte. Heute zählt er zu den bedeutendsten Regisseuren der Gegenwart. Zwei seiner Filme gewannen den Goldenen Bären der Berlinale, er selbst ist Preisträger unzähliger Regiepreise, darunter Oscars für BROKEBACK MOUNTAIN (2005) und LIFE OF PI (2012). Zu seinen bekanntesten Werken zählen außerdem: THE WEDDING BANQUET (1993), SENSE AND SENSIBILITY (1995), TIGER AND DRAGON (2000), HULK (2003) und GEFAHR UND BEGIERDE (2007).

Credits

Drehbuch: Emma Thompson
Originalvorlage: Jane Austen
Kamera: Michael Coulter
Schnitt: Tim Squyres
Musik: Patrick Doyle
Produktionsdesign: Luciana Arrighi
Kostüme: Jenny Beavan, John Bright
Ton: Tony Dawe
Produzent*in: Lindsay Doran
Produktion (Firma): Columbia Pictures Corporation, Mirage Production
Koproduzent: James Schamus, Laurie Borg
Weltvertrieb: Park Circus Group