L' ÉCHANGE DES PRINCESSES
Film - Spotlight Filmfest 2018

L' ÉCHANGE DES PRINCESSES

Regie von Marc Dugain

Info

Regie: Marc Dugain
Reihe: Spotlight
Land: Belgien, Frankreich
Jahr: 2017
ET: THE ROYAL EXCHANGE
Sprache: französisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Lambert Wilson, Anamaria Vartolomei, Olivier Gourmet, Catherine Mouchet, Kacey Mottet-Klein
18+

Logline

L' ÉCHANGE DES PRINCESSES

Die verrücktesten Ideen können entstehen, wenn es darum geht, den Frieden zwischen zwei Ländern zu sichern. Dem französischen König Philippe d’Orléans fällt, man schreibt das Jahr 1721, ein strategisches Wechselspiel ein: Maria Anna Victoria, die vierjährige Tochter des spanischen Königs, soll Philippes elfjährigen Sohn heiraten, derweil Philippes Tochter, 12 Jahre alt, dem spanischen Thronfolger, 14 Jahre alt, zur Frau werden soll. Der Deal kommt zustande, die Hochzeiten werden vorbereitet – auf einer Insel zwischen den Ländern soll der Austausch stattfinden. Aber die Rechnung wurde ohne die Vermählten in spe gemacht und die emotionalen Turbulenzen nehmen überhand.

Kalender ansehen

Meet the director

L' ÉCHANGE DES PRINCESSES

Marc Dugain

Marc Dugain wurde 1957 im Senegal geboren. Er studierte Politik und arbeitete als Manager für Proteus Airlines, die er nach seinem erfolgreichen Roman „Die Offizierskammer" verließ. Er widmete sich zunächst dem Schreiben und veröffentlichte über zehn Bücher. Er hat über 3 Millionen Leser und erhielt über 30 teils nationale, teils internationale Literaturpreise. Mit UNE EXÉCUTION ORDINAIRE (2010) mit André Dussolier als Josef Stalin legte Dugain sein Filmregiedebüt vor. Dussolier spielte ebenso die Hauptrolle in Dugains THE KINDNESS OF WOMEN (2011), den vier Millionen Zuschauer*innen auf France 2 sahen. Seinen dritten Film drehte Dugain auf Englisch: THE CURSE OF EDGAR (2013) mit Brian Cox in der Hauptrolle wurde von Arte und Planète Canal+ produziert. Mit L’ÉCHANGE DES PRINCESSES adaptiert Dugain einen Roman der Schriftstellerin Chantal Thomas.

Credits

Drehbuch: Marc Dugain, Chantal Thomas
Originalvorlage: Chantal Thomas
Kamera: Gilles Porte
Schnitt: Monica Coleman
Musik: Marc Tomasi
Produktionsdesign: Patrick Dechesne, Alain-Pascal Houssiaux
Kostüme: Fabio Perrone
Ton: Pierre Mertens
Produzent*in: Patrick Andre, Charles Gillibert
Produktion (Firma): High Sea Productions
Koproduzent: Geneviève Lemal
Koproduktion (Firma): Scope Pictures
Weltvertrieb: Playtime