DIE HEIMSUCHUNG
Film - Neues Deutsches Fernsehen

DIE HEIMSUCHUNG

Regie von Stephan Rick

Info

Regie: Stephan Rick
Reihe: Neues Deutsches Fernsehen
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Sprache: deutsch
Fassung: Originalfassung
Cast: Kostja Ullmann, Kristin Suckow, Michael Witte, Deborah Kaufmann, Martin Feifel
18+

Logline

Was ist hier Traum, was Wirklichkeit? In diesem cleveren Psychokrimi mit Clou nicht so leicht zu sagen.

Bei einem missglückten Polizeieinsatz wird die 12-jährige Lara erschossen. Hauptkommissar Ben, der sie beschützen sollte, wird schwer verletzt. Um sich von dem Trauma zu erholen, besuchen er und seine Freundin, die Neurologin Marion, seine Eltern in ihrem Haus an der Ostsee. Hier hat Ben einen Teil seiner Kindheit verbracht. Nachdem sein bester Freund Timmi damals bei einem tragischen Unfall ums Leben kam, war er jedoch nie wieder in dem Dorf. Von Timmis Schwester Charlotte erfährt Ben, dass Timmi damals gar nicht gestorben ist, sondern seit zwanzig Jahren im Krankenhaus im Wachkoma liegt. Mit Hilfe von Marion gelingt es ihm, Kontakt zu Timmi herzustellen. Schnell wird klar: Offensichtlich steckt mehr hinter Timmis Unfall, als sein Vater und der Dorfpolizist Seibach zugeben wollen. Ben beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln und kommt dabei hinter ein Geheimnis, das in Timmis Gedächtnis schlummert und ihn all die Jahre daran gehindert hat, zurück zu Bewusstsein zu gelangen.

Kalender ansehen

Kalender

Meet the director

DIE HEIMSUCHUNG

Stephan Rick

Stephan Rick wurde 1974 in Rosenheim geboren. Er studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum (von 1996 bis 1998), danach Regie und Szenischer Film an der Filmakademie Baden-Württemberg (von 1998 bis 2005), mit einem Gastjahr an der Tisch School of the Arts in New York 2002. Sein Diplomfilm RICHTUNG LEBEN erhielt unter anderem den Studio Hamburg Nachwuchspreis. Die von ihm mitentwickelte und inszenierte Thriller-Serie ALLEIN GEGEN DIE ZEIT wurde u.a. für den Banff World TV Award und den International Emmy Award nominiert. Ricks erster abendfüllender Spielfilm, das Psychodrama UNTER NACHBARN, hatte Weltpremiere im Wettbewerb des Filmfestivals in Shanghai und wurde weltweit auf über zwanzig Festivals gezeigt. Es folgte die Martin-Suter-Bestsellerverfilmung DIE DUNKLE SEITE DES MONDES (2016) und der Horrorthriller THE SUPER (2018). Für das Fernsehen hat Stephan Rick unter anderem mehrere Folgen der erfolgreichen Kinderserie DIE PFEFFERKÖRNER gedreht sowie TATORT- und POLIZEIRUF 110-Folgen. DIE HEIMSUCHUNG (2020) ist sein jüngster Film.

Credits

Drehbuch: Thorsten Wettcke
Kamera: Pascal Schmit
Schnitt: Vessela Martschewski
Musik: Enis Rotthoff
Produktionsdesign: Olaf Rehahn
Kostüme: Nici Zinell
Ton: Johannes Hampel
Sound Design/Ton-Postproduktion: Linus Nickl
Maskenbildner*in: Dorit Jur & Anne Rosset
Casting Director: Anja Dihrberg
Produzent*in: Sarah Kirkegaard, Jan Ehlert
Produktion (Firma): Moovie GmbH
Executive Producer*in: Oliver Berben
Redakteur: Carolin Haasis
TV-Sender: ARD Degeto für die ARD