DER ROTE BERG
Film - Neues Deutsches Kino

DER ROTE BERG

Regie von Timo Müller

Info

Regie: Timo Müller
Reihe: Neues Deutsches Kino
Land: Deutschland
Jahr: 2022
ET: THE RED MOUNTAIN
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Maria Pop, Etienne Moret, Dominik Wagner, Jan Sittner
18+

Logline

Ein unmöglicher Film, der doch existiert: der Versuch, die geheime Welt am Roten Berg zu offenbaren.

Ein Mann, der eine 4000 Jahre alte Stadt ausgräbt; Philosophen, die in Hütten wohnen; Kinder, die etwas Schlimmes herausfinden; und eine junge Frau, die verschwunden ist. Etwas Ungreifbares zwischen Fakten und Fiktion. Am Ende Feuer und vielleicht Wahrheit. Der Berg hat auf jeden seine Wirkung.

Kalender ansehen

Kalender

  • (nur P&I)
    City 2
  • Q&A mit Timo Müller + Team

    ASTOR ARRI Kino
  • Q&A mit Timo Müller

    City 2
  • Atelier 1

Meet the director

DER ROTE BERG

Timo Müller

Timo Müller, 1978 in Trier geboren, arbeitet als freischaffender Autor, Regisseur und Künstler. Er ist Absolvent des Studiengangs Kino- & Fernsehfilm der Hochschule für Fernsehen und Film München sowie der Drehbuchwerkstatt München. Zudem hat er Sozialpädagogik an der Fachhochschule Köln studiert. Er hat zwei Kinder. Zu seinem filmischen Werken zählen GRILLFLEISCH von 2004, NEUN von 2005, sowie MORSCHOLZ von 2008, für den er den Förderpreis Neues Deutsches Kino in der Kategorie „Regie“ beim FILMFEST MÜNCHEN gewann. Weiterhin hat er an den Filmen TOTEM und ZUM TOD MEINER MUTER von Jessica Krummacher mitgearbeitet. Seine Filme wurden zu zahlreichen nationalen wie internationalen Festivals eingeladen und prämiert.

Credits

Drehbuch: Timo Müller
Kamera: Sven Zellner, Felix Raitz von Frentz, Björn Siepmann, Timo Müller
Schnitt: Timo Müller, Korinna Krauss
Musik: Albert Luxus, Aydo Abay
Sound Design/Ton-Postproduktion: Jochen Jesuzzek
Produzent*in: Jessica Krummacher
Produktion (Firma): Klappboxfilme
Koproduktion (Firma): Walker + Worm