PETRA KELLY - ACT NOW!
Film - Neues Deutsches Kino

PETRA KELLY - ACT NOW!

Regie von Doris Metz

Info

Regie: Doris Metz
Reihe: Neues Deutsches Kino
Land: Deutschland
Jahr: 2024
Sprache: deutsch, englisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
18+ (ohne FSK)

Logline

Weltpremiere: Auf den Spuren einer politischen Visionärin.

Als Gründungsmitglied der Grünen prägte Petra Kelly die deutsche Politik der 80er entscheidend mit. Doch wer war der Mensch, der Hunderttausende auf die Straße brachte, um gegen die Stationierung von Atomraketen zu protestieren? Mit noch nie gezeigten internationalen Archivbildern und Interviews zeichnet der Film das Bild einer sensiblen und unbeirrbaren Frau, die sich von niemandem aufhalten ließ.

Kalender ansehen
Fotocredits: Bildersturm Filmproduktion, Director Photo: Regina Schmenken

Kalender

  • (nur P&I)
    HFF Audimax
  • Nach dem Film: Q&A mit Doris Metz und Team

    Rio 1
  • Nach dem Film: Q&A mit Doris Metz

    Rio 1
  • City 1

Meet the director

PETRA KELLY - ACT NOW!

Doris Metz

Doris Metz wuchs im Allgäu auf. Nach dem Studium der Germanistik und Politik arbeitete sie zehn Jahre bei der Süddeutschen Zeitung im Bereich Medien und Innenpolitik. 2005 erschien ihr Film SCHATTENVÄTER über die Söhne von Willy Brandt und DDR-Spion Günter Guillaume. Gemeinsam mit Imogen Kimmel schuf sie TRANS – I GOT LIFE, ein Kinodokumentarfilm über die Lebenswirklichkeit von Transpersonen (Gewinner Publikumspreis FILMFEST MÜNCHEN 2021).

Credits

Drehbuch: Doris Metz
Kamera: Sophie Maintigneux
Schnitt: Nina Ergang
Musik: Cico Beck
Ton: Ivonne Gärber
Produzent*in: Birgit Schulz
Produktion (Firma): Bildersturm Filmproduktion GmbH
Verleih: RFF – Real Fiction Filmverleih e.K.