Blog

München leuchtet: Stars auf unserem Isar Carpet

Antonia Mahler
Antonia Mahler

Illustre Gäste wie Kate Winslet, Jessica Lange, Viggo Mortensen, Isabelle Huppert, Sandra Hüller und Moritz Bleibtreu beehren das FILMFEST MÜNCHEN

München leuchtet: Stars auf unserem Isar Carpet

Kate Winslet in DIE FOTOGARFIN und Jessica Lange in THE GREAT LILLIAN HALL
Foto DIE FOTOGRAFIN: Kimberly French/Sky UK Ltd.

Der CineMerit Award des FILMFEST MÜNCHEN geht dieses Jahr gleich an zwei ganz große Schauspielerinnen! Wir freuen uns sowohl Kate Winslet als auch Jessica Lange mit jeweils einer Filmpremiere live in München begrüßen zu dürfen. Beide Oscarpreisträgerinnen haben das internationale Kino mit schillernden, facettenreichen Frauenfiguren geprägt. Anlässlich der Verleihung des CineMerit Awards für ihre Verdienste um das Kino wird Kate Winslet ihren selbst produzierten Film DIE FOTOGRAFIN im Deutschen Theater vorstellen und sich für einen ausführlichen Talk nach dem Screening Zeit nehmen. Die wunderbare Jessica Lange bringt ihr neues Drama THE GREAT LILLIAN HALL als Kinopremiere mit nach München und wird beim persönlichen Gespräch die Bühne des Deutsche Theaters zum Strahlen bringen. Die Vorführungen von Jessica Langes Lieblingen FRANCES und OPERATION BLUE SKY am Sonntag, 30.06. und Montag, 01.07. werden von ihr persönlich vorgestellt. 

Schadow Of Fire Shinya Tsukamoto

Mit einer Hommage wird der japanische Regiestar Shin’ya Tsukamoto geehrt. Das FILMFEST MÜNCHEN freut sich sehr, den versierten Regisseur in München willkommen zu heißen und mit einer Hommage zu ehren. Neben seinem neuen Film SHADOW OF FIRE, den wir als Deutschlandpremiere zeigen, sind seine beiden Kultfilme VITAL und TETSUO: THE IRON MAN zu sehen. Zu seinem FilmTalk SHIN’YA TSUKAMOTO – EIN LEBENSWERK kommt der Regisseur am Sonntag, 06.07. ins Festivalzentrum im Amerikahaus. 

Weitere internationale Stars, die das Filmfest in diesem Jahr beehren werden, sind zum Beispiel Schauspieler und Regisseur Viggo Mortensen. Er bringt seine zweite Regiearbeit, den Western THE DEAD DON’T HURT mit, in der er an der Seite von Vicky Krieps zu sehen ist. Live beim FilmTalk kann man ihn am Mittwoch, 03.07. im Amerikahaus erleben und die Filmvorführung am Donnerstag, 04.07. beehrt Mortensen zusätzlich mit einem Q&A. Obendrein kommt die fantastische Isabelle Huppert am 30.06. nach München und hat ihren neuen Film MADAME SIDONIE IN JAPAN im Reisegepäck, den sie zusammen mit der Regisseurin Élise Girard im Q&A erläutern wird. Ein Film über Trauerarbeit und darüber, wie die Magische Kraft einer Reise die Perspektive verändern kann. 

The Dead Dont Hurt Online2

Viggo Mortensen in THE DEAD DON'T HURT
Foto: Marcel Zyskind/Alamode Film

Sidonie Au Japon Online1 (1)

Isabelle Huppert in MADAME SIDONIE IN JAPAN

Alles Fifty Fifty Online1

Moritz Bleibtreu und Laura Tonke in alles fifty fifty
Foto: Leonine

 

Auch Moritz Bleibtreu und Laura Tonke kann als ein geschiedenes Paar eine Reise helfen. In ALLES FIFTY FIFTY müssen sie erkennen, dass ihnen in der Erziehung ihres Sohnes so mancher Fehler unterlaufen ist. Zusammen mit Axel Stein präsentieren sie die neue Familienkomödie am Donnerstag, 04.07. auf dem Filmfest. Comedy-Größen Anke Engelke und Bastian Pastewka beehren uns dieses Jahr auch persönlich. Diesmal mit der Fernsehserie PERFEKT VERPASST über zwei Singles, die ein traumhafter Match sein könnten, wenn sie sich denn begegnen würden. Der FilmTalk: PERFEKT VERPASST! MIT ANKE ENGELKE UND BASTIAN PASTEWKA findet zusätzlich am 01.07. statt. 

Die Oscarnominierte Sandra Hüller beehrt München 2024 ebenso mit einer Komödie. An der Seite von Ronald Zehrfeld und Max Riemelt glänzt sie in unserem Eröffnungsfilm ZWEI ZU EINS, der von Cast und Regie ein zweites Mal im Deutschen Theater fürs Publikum mit einem ausführlichen Talk präsentiert wird. 

Auch die wunderbare Maria Furtwängler besucht uns dieses Jahr wieder. Sie ist zu sehen im Familiendrama AM ENDE DER WAHRHEIT. Dessen Regisseurin Saralisa Volm kommt mit Maria Furtwängler zum FilmTalk GEWALT IM FILM – DER WEIBLICHE BLICK am Mittwoch, 03.07 ins Festivalzentrum.  

Zwei Zu Eins Online1

Sandra Hüller, Ronald Zehrfeld und Max Riemelt in ZWEI ZU EINS
Foto: Peter Hartwig/X Verleih AG

Perfekt Verpasst Online1

Bastian Pastewka und Anke Engelke in PERFEKT VERPASST
Foto: Ben Knabe

Love Sucks Online1 Neu

Damian Jardung und Havana Joy Josephine Braun in LOVE SUCKS
Foto: Frank Dicks

Und auch Regisseurin Désirée Nosbusch und ihre Hauptdarstellerin Trine Dyrholm geben einen FilmTalk zu ihrer Weltpremiere POISON – EINE LIEBESGESCHICHTE. Am Freitag, den 05.07. kommen sie gemeinsam zum FILMTALK: DIE KUNST DES SCHAUSPIELS in Amerikahaus. Heiner Lauterbach ist Star einer weiteren Weltpremiere auf dem FILMFEST MÜNCHEN: Die Romanverfilmung TURMSCHATTEN ist als Serie in der Reihe NEUES DEUTSCHES FERNSEHEN zu sehen, zusätzlich gibt es, auch am Freitag, den 05.07., den FilmTalk ACTOR’S TALK MIT HEINER LAUTERBACH. 

Viel Spaß wünschen wir euch beim Stars bestaunen, FilmTalks lauschen und natürlich im Kino! 

Weitere FilmTalks hier. 

Weitere Artikel

Sommer-Kino der Superlative
Blog

Sommer-Kino der Superlative

17. Juli 2024

In Kooperation mit dem Kino am Königsplatz, organisiert von Kinoliebe, präsentiert das FILMFEST MÜNCHEN zwei Abende in der einzigartigen Open-Air Location und einen Abend im Kino, Mond & Sterne – mit ganz großem Kino und Star-Besuch! 

Es regnet Preise!
Blog

Es regnet Preise!

6. Juli 2024

Das 41. FILMFEST MÜNCHEN geht zu Ende, alle Preise sind vergeben. Hier gibt es alle Gewinner:innen und die Begründungen der Jurys im Überblick.

Dem Trott zum Trotz
Blog

Dem Trott zum Trotz

1. Juli 2024

Manch existenzieller Kampf versteckt sich hinter dem verschlafenen Land-Idyll