Pressemitteilungen

Um die Pressemitteilungen des FILMEST MÜNCHEN zu erhalten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Bitte geben Sie mindestens die mit * gekennzeichneten Felder an, um die Pressemitteilungen anzufordern. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Die Filmfest-Pressemitteilungen informieren Sie über alle wichtigen Informationen rund um das FILMFEST MÜNCHEN und FILMSCHOOLFEST MUNICH.

In dringenden Fällen schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angabe von Namen, Firma und Kontaktmöglichkeit an:
presse at filmfest muenchen de

Außergewöhnliche Unterhaltung: Publikumshighlights und Kinostars

Außergewöhnliche Unterhaltung: Publikumshighlights und Kinostars

Montag, 20.06.2022

Beim 39. FILMFEST MÜNCHEN (23. Juni – 2. Juli) kann sich das Münchner Festivalpublikum neben den besten internationalen Produktionen und vielen Cannes-Highlights auch auf großes Publikumskino freuen. Und auf die Chance, internationale und deutsche Filmstars endlich wieder ganz nah zu erleben: CineMerit-Preisträgerin Alba Rohrwacher, Lily Gladstone, Riley Keough, Matthias Brandt, Sibel Kekilli, Birgit Minichmayr, Kostja Ullmann, Aylin Tezel, Verena Altenberger und Anke Engelke sind nur einige wenige der prominenten Filmschaffenden, die mit ihren Filmen in München zu Gast sein werden.

Entfesselt: Das Programm des FILMFEST MÜNCHEN 2022

Entfesselt: Das Programm des FILMFEST MÜNCHEN 2022

Donnerstag, 09.06.2022

Das 39. FILMFEST MÜNCHEN kehrt mit 120 Filmpremieren und vielen internationalen Gästen in die Kinos der Stadt zurück. Alba Rohrwacher erhält den CineMerit Award, Doris Dörrie wird mit einer Hommage geehrt. Der neu eingeführte internationale Wettbewerb CineRebels wird zur Plattform für filmische Innovation und entfesselte Kreativität. Und auch sonst sind Aufbruch und Ausbruch, das Sich-Ausleben-Wollen die Impulsgeber eines aufregenden Filmjahrgangs. Das komplette Programm ist nun online und der Ticketverkauf startet ab Mitte Juni.

Die Nominierungen für den Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022

Die Nominierungen für den Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022

Dienstag, 31.05.2022

Für junge deutsche Filmschaffende gehören sie zu den begehrtesten Auszeichnungen – denn mit einem Förderpreis in der Tasche starten Karrieren oft so richtig durch. 2022 treffen die Schauspielerin Almila Bagriacik, Produzent Ingo Fliess sowie Regisseur und Produzent Sönke Wortmann als Jury die Entscheidungen.

Frei machen: Neues Deutsches Kino

Frei machen: Neues Deutsches Kino

Dienstag, 24.05.2022

Expressiv und wandelbar wie selten zeigt sich das Neue Deutsche Kino beim FILMFEST MÜNCHEN. In 15 Filmen ist das Spielen mit der Form Programm, verschmilzt Fiktion mit Dokumentarischem und performativen Elementen. Von Rex Gildo über „Fridays for Future“ bis hin zur Shoah spannt sich die Reihe thematisch auf. Und: es brodelt. Unter und an der Oberfläche.

Mit einer neuen Kaiserin Elisabeth: CORSAGE eröffnet das FILMFEST MÜNCHEN im Gasteig HP8

Mit einer neuen Kaiserin Elisabeth: CORSAGE eröffnet das FILMFEST MÜNCHEN im Gasteig HP8

Mittwoch, 18.05.2022

Nach zwei Ausgaben, in denen sich das FILMFEST MÜNCHEN jeweils erfolgreich neu erfunden hat, kehrt das Festival dieses Jahr mit viel Schwung und 120 Filmen in die Kinos zurück und begibt sich an besondere Orte.

Ganz schön dicht dran: Neues Deutsches Fernsehen

Ganz schön dicht dran: Neues Deutsches Fernsehen

Mittwoch, 11.05.2022

Gebrochene Männlich- und Menschlichkeit, die schöne und manchmal auch zerstörerische Kraft von Gemeinschaft, individuelle wie kollektive Traumata: Die 15 Filme und Serien der Reihe Neues Deutsches Fernsehen gehen nah. Der von der VFF gestiftete Bernd Burgemeister Fernsehpreis wird zum ersten Mal zweifach vergeben: dotiert mit jeweils 25.000 Euro, zeichnet er neben dem besten Spielfilm nun auch die beste Serie oder den besten Mehrteiler im Programm aus.